Monthly Archives: Juni 2011

26. Jun 2011

Verbandsmeisterschaften in Wahlstedt: Lydia Steinbach holt den Titel

Die diesjährigen Verbandsmeisterschaften fanden in Wahlstedt statt. Aber nicht nur deshalb waren die „Heimischen“ ab dem Halbfinale unter sich: Da gewann die Top-gesetzte Lydia Steinbach gegen Amelie Intert (3) mit 6:3 und 6:3. Luise Intert (4) profitierte von der verletzungsbedingten Aufgabe von Carolin Schmidt (2) beim Stand von 6:0, 2:0. So kam es zum Endspiel zwischen der Trainerin und ihrem Schützling. Doch „Lydi“ konnte den Angriff der Jugend noch abwehren. Mit 6:4 und 6:1 verteidigte […] mehr

23. Jun 2011

Wimbledon: Serena Williams zu stark für Simona Halep

In der 2. Hauptrunde war auch für Wahlstedts Bundesligaspielerin Simona Halep (WTA 58) Endstation. Gegen die Titelverteidigerin und ehemalige Nummer 1 der Welt verlor die 19-jährige Rumänin 6:3, 2:6, 1:6, schlug sich jedoch wacker: In nur 37 Minuten hatte sie den ersten Satz gewonnen. Doch denn setzte sich die Routine der 57 Turniersiege von Williams durch. Zwar hatte Simona nur sieben „unforced errors“ gegenüber 19 ihrer Gegnerin, doch die glänzte mit 34 „Winners“ (Simona : 11).

22. Jun 2011

Wimbledon: Mona Barthel ausgeschieden, Simona Halep weiter

Für Mona Barthel (WTA 114) ist das Abenteuer Wimbledon leider beendet. Die 20-jährige schied in der 1. Hauptrunde gegen die Engländerin Elena Baltacha (WTA 68) mit 2:6, 4:6 aus. Die gebürtige Ukrainerin wurde im September letzten Jahres bereits an Position 49 der Welt geführt. Die 27-jährige spielte zum 9. Mal in Wimbledon, erreichte 2002 die 3. Runde. “ Ich denke, die Erfahrung hat den Unterschied gemacht“, analysierte Mona denn auch nach dem Match. Trotzdem blickt die Neumünsteranerin […] mehr

20. Jun 2011

Die 2. Damen muss weiter zittern

Mit 3:6 hat die zweite Mannschaft beim Tennis- und Hockey Club von Horn und Hamm verloren und muss damit weiterhin um den Klassenerhalt in der Regionalliga Nord bangen. Mitte der ersten Spielrunde begann es auch in Hamburg zu regnen, so dass die Spiele in die Halle verlegt wurden. Unsere Nummer eins, Julia Paetow, ließ sich davon nicht beeindrucken und besiegte die Dänin Maria Rasmussen sicher in zwei Sätzen. Ebenso die US-Studentin Janine Weinreich überzeugte in […] mehr

20. Jun 2011

Wahlstedter Nachwuchs wurde Bezirksmeister

Schöne Erfolge bei den Bezirksmeisterschaften im verregneten Quickborn feierte der Rot-Weisse Nachwuchs. Bei der weiblichen U 14 wurden die Finalteilnehmerinnen über eine Quali-Runde ermittelt. Hier lagen Sophie Urzua und Joana Swobodo vorn. Ronja Widell wurde Sechste vor Annalena Huhnholz. Im vereinsinternen Endspiel setzte sich dann Sophie knapp mit 6:4, 7:5 gegen Joana durch. Auch bei den Jüngsten gab es einen Wahlstedter Titel zu bejubeln. Jannis Fink, an Position zwei gesetzt, schaltete im Halbfinale zunächst seinen […] mehr

18. Jun 2011

Unerwarteter Sieg der 3. Damen zum Saisonabschluss

Mit einem völlig unerwarteten Sieg verabschiedeten sich die 3. Damen als Dritte aus der diesjährigen Landesliga-Saison. Nicht nur ersatzgeschwächt, auch mit zwei Spielerinnen weniger erschienen unsere 3. Damen auf der Anlage des TC Mürwik. Die standen zwar praktisch bereits als Absteiger fest, rechneten aber insgeheim damit, sich mit einem Sieg aus der Saison zu verabschieden. Und die Chancen standen ja nicht schlecht, da sie bereits 3:0 führten, bevor der erste Aufschlag erfolgte. Doch unsere vier Mädels […] mehr

17. Jun 2011

Geschafft: Mona Barthel steht in der Hauptrunde in Wimbledon!

Mona Barthel musste in die Verlängerung. Der englische Regen sorgte für unberechenbare Organisation beim wichtigsten Tennis-Turnier der Welt. Obwohl ihr Spiel gegen die Spanierin Estrela Cabeza Candela am Donnerstag eigentlich später angesetzt wurde, mussten die beiden plötzlich wesentlich früher ran. Doch Monas Nervenstärke ließ sie gut ins Match kommen. Sie führte bereits 4:2, 30:0, als erneut einsetzender Regen eine Spielverlegung auf heute nötig machte. Auch damit wurde Mona fertig. „Man muss es so nehmen wie […] mehr

15. Jun 2011

Mona Barthel erreicht die 3. Quali-Runde in Wimbledon

Auch ihr zweites Match in Wimbledon gewann Mona. Dieses Mal gegen die Russin Valeria Savinykh mit 6:1, 7:6. Mona führte im zweiten Satz bereits 5:1, als die Russin konterte und auf 6:6 ausglich. Im Tie-Break setzte sich Mona jedoch mit 7:3  durch. Nun trifft sie auf die 24-jährige Spanierin Estrella Cabeza Candela. Für Elena Bogdan (WTA 184) war in der 2. Runde leider Endstation. Sie unterlag Irina Falconi (USA, WTA 111) mit 2:6, 2:6.

14. Jun 2011

Mona Barthel erreicht die 2. Quali-Runde in Wimbledon

Mit 6:4, 7:5 gewann Mona Barthel (WTA 117) gegen ihre Team-Kollegin Alexandra Cadantu (Rumänien, WTA 168) und legte einen erfolgreichen Start beim traditionsreichen Tennisturnier in Wimbledon hin. Zwar konnte die 20-jährige wegen des schon fast sprichwörtlichen Regens in England nur zweimal auf Rasen trainieren und hatte im Match zunächst Schwierigkeiten sich umzustellen, doch es reichte. Nun erwartet sie die gleichaltrige Russin Valeria Savinykh (WTA 137). Wir drücken weiter die Daumen, Mona!

14. Jun 2011

2 Wahlstedter Turniersiege in Norddeutschland

Pfingsten ruhte zwar der Punktspielbetrieb, aber noch lange nicht die Wahlstedter Tennis-Damen. Sowohl bei den 35. Offenen Göttinger Stadtmeisterschaften als auch beim 12. Blankenesener Pfingstturnier kamen die Siegerinnen vom TC Rot-Weiss. In Göttingen siegte Lydia Steinbach, an Position 4 gesetzt, gegen Anna Klasen (3) vom TC GW Gifhorn im Tie-Break des 3. Satzes. Im Viertelfinale hatte sie Amelie Intert ausgeschaltet. Für Julia Paetow, Luise Intert und Carolin Schmidt war im Achtelfinale Endstation. In Hamburg wurde die top-gesetzte […] mehr

13. Jun 2011

Mona Barthel gegen die Nr. 1 Wozniacki

Ein Traum ging für Mona Barthel in Erfüllung: Im Halbfinale des WTA Turnieres in Kopenhagen (220.000 Dollar Preisgeld) spielte sie gegen die aktuelle Nummer eins der Welt, die Dänin Caroline Wozniacki. Gegen die spätere Turniersiegerin gab es mit 1:6, 2:6 das erwartete Aus. Das einzige WTA-Tennis-Turnier auf dänischem Boden, das 2010 das erste Mal stattfand, wurde für die 20-jährige Neumünsteranerin trotzdem zum Erfolg. Durch die Qualifikation spielte sich Barthel bis in das Semifinale der besonderen […] mehr

10. Jun 2011

3. Damen unterliegen dem 1. Kieler HTC mit 3:6

Die Chance war da, dem verlustpunktfreien Tabellenführer vom 1. Kieler HTC ein Bein zu stellen und sich selbst die Möglichkeit des 1. Platzes in der Landesliga offenzuhalten. Das hätte das Relegationsspiel zur Nordliga bedeutet. Und wer weiß, was passiert wäre, wenn Kimberly rechtzeitig zum Punktspiel hätte da sein können. Das war nur deshalb nicht der Fall, weil sie auf einem Turnier überraschender Weise ins Finale vorgerückt war und der Veranstalter das Endspiel nicht, wie vorgesehen, […] mehr

8. Jun 2011

2. Damen: Dem Klassenerhalt in der RL ein Stück näher gekommen.

Einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machten unsere Regionalliga-Damen. Mit 6:3 besiegten sie den Großflottbeker THGC und weisen jetzt 4:4 Punkte aus. Zurzeit befinden sie sich damit im gesicherten Mittelfeld der Tabelle (4.), die mit Ausnahme des Primus LTTC Rot-Weiss Berlin (10:0 Punkte) sehr ausgeglichen ist. Bei noch zwei ausstehenden Punktspielen ist der Klassenerhalt jedoch noch nicht in trockenen Tüchern. Probleme bereitet Team-Manager Tobias Meyer der ausgedünnte Kader: „Nach dem Weggang von Inna Kuzmenko und […] mehr

7. Jun 2011

Geschafft! Klassenerhalt für die 1. Herren!

4.6.2011, jeder im Verein wusste was an diesem Tag los war. Unsere Bundesligadamen hatten die Mannschaft aus Radolfzell zu Gast. Dann spielte natürlich auch noch die 3. Damen gegen ihre Gegner aus Kiel. Was aber ein wenig bei dem ganzen Trubel unterging, dass es auch Herrenmannschaften des TC RW Wahlstedt gibt 😉 Denn auch die 1. Herren hatten an diesem Tag ein Heimspiel. Zu Gast war der TC Schenefeld. Die Tabellensituation vor der Begegnung war […] mehr

6. Jun 2011

Deutliche Niederlage trotz hartem Fight gegen Radolfzell

Das war großes Tennis!  Zwar verloren die 1. Damen gegen den amtierenden Deutschen Meister Vacono TC Radolfzell mit glatt 2:7, leisteten aber gegen die Weltklasse-Truppe vom Bodensee tapferen Widerstand. Mit acht hochklassigen Spielerinnen war Radolfzell angereist und wollte auf seinem Weg zur Titelverteidigung nichts dem Zufall überlassen. Mit 8:0 Punkten und 32:4 Matches führen sie auch aktuell die Tabelle vor dem TC WattExtra Bocholt (8:0, 27:9) an. Zwei der vier Match-Niederlagen brachten die „Underdogs“ aus […] mehr

3. Jun 2011

Es hat nicht ganz gereicht: Niederlage der 1. Damen in Moers

Matchball für Alexandra Cadantu und Elena Bogdan im Doppel. Und – verwandelt! Doch so rechte Freude ist in den Wahlstedter Gesichtern nicht zu sehen. Da war mehr drin. Der Außenseiter hatte die Sensation auf dem Schläger. Führte nach der ersten Runde der Einzel 3:0. „Da wurde uns schon ein wenig mulmig zumute“, berichtet Moers´ Manager Michael Faber im Nachhinein, „gestern beim gemeinsamen Essen ging es nur um die Höhe unseres Sieges – und dann so […] mehr

1. Jun 2011

„Reisegruppe Meyer“ ist gut in Moers angekommen

6 Stunden auf der Autobahn –bei schönstem Wetter. Und durch manchen Stau. Trotzdem hatte die „Reisegruppe Meyer“ keine Langeweile. Schlafen, lesen und vor allem „You don´t know Jack“ ließ die Zeit wie im Fluge vergehen…… Und dann war da ja noch (fast) allseits beliebte CD von den Beach Boys 😉 Und wenn die Staus und die unendlich lange „Pinkel-Pause“ nicht gewesen, hätten wir auf der Anlage von Moers auch noch ne kleine Auflockerungseinheit einstreuen können. […] mehr