Auftakt-Niederlage für die 1. Herren

So, 15. Januar 2012
Rubrik: Allgemein

Mannschaftsfotoversuch

Eine deutliche Niederlage musste die 1. Herren bei ihrem Saisonstart gegen den TSC Glashütte einstecken. Gerade einmal 11 Spiele gönnten die Gäste unseren tapfer kämpfenden Recken, die  im letzten Jahr aus der 2. in die 1. Bezirksklasse aufgestiegen waren. Zudem musste der nicht eingeplante und kurzfristige Ausfall von Torben Breuß verkraftet werden. Dafür kam Max Schumacher zu seinem ersten Einsatz. Er kam im Winter aus Sülfeld, da dort mangels Halle im Winter kein Punktspielbetrieb stattfinden kann. Doch trotz der Klatsche hatten unsere Jungs ihren Humor nicht verloren. Zum Beispiel, als es darum ging, Toni zu informieren. Der sollte angerufen werden, um das Essen vorzubereiten. Da die Einzel schon kurz nach 15 Uhr beendet waren, grübelte man, ob wirklich schon Pizza oder doch lieber noch Kaffe und Kuchen bestellt werden sollte…

Die ersten beiden Spielpaarungen verliefen ziemlich im Gleichschritt. Nach gut einer halben Stunde waren diese Partien beendet. Genauso verlief es bei den folgenden Spielpaarungen. Arne Pagel haderte mit seiner Leistung: „Im zweiten Satz führte ich bei eigenem Aufschlag jedes Mal 40:15 – und hab dann alle Spiele noch verloren…“

Auch in den Doppeln hatten unsere jungen Herren nichts zu bestellen. Glashütte war einfach zu stark. Die gaben allerdings zu,  sich diesen Winter mit zwei Spielern verstärkt zu haben, um den in den letzten Jahren immer vergeblich versuchten Aufstieg nun endlich zu schaffen..

Gelächter gab es noch einmal, als das ultimative Mannschaftsfoto geschossen werden sollte – doch auch dieses endete im Chaos J

TC RW Wahlstedt – TSC Glashütte
Arne Pagel – Christian Stölten 2:6, 0:6; Christian Rieckmann – Florian Lost 0:6, 1:6;Tim Claussen– Nicklas Albrecht 2:6, 0:6; Max Schumacher – Ole Behncke 0:6, 1:6; Pagel/ Rieckmann – Stölten/ Behncke 1:6, 0:6; Claussen/ Schumacher – Lost/ Robert Jantzen 1:6, 3:6

bilder