„Alte“ Herren mit durchwachsenem Saisonstart

Mo, 7. Mai 2012
Rubrik: Allgemein

Peter Albrecht

Nun haben auch die Herren ihren Punktspielbetrieb aufgenommen. Allerdings fiel das Ergebnis durchwachsen aus: Während die Herren 30 und 40 immerhin ein 3:3 Unentschieden erkämpften, mussten sich die Herren 55 mit 1:5 geschlagen geben.

Die Herren 30 führten gegen Lübeck Gut Heil nach den Einzeln schon 3:1. Einzig Gernot Schramm hatte gegen den Schweden Anders Stenman das Nachsehen. Doch dann gingen leider auch beide Doppel verloren.

Bei den Herren 40 stand es gegen den TC Garstedt nach den Einzeln schon ausgeglichen 2:2. Peter Albrecht und Ulrich Appelius hatten ihre Spiele souverän gewonnen. Spannend verliefen die beiden Doppel, die beide in den 3. Satz gingen. Während Peter Albrecht und Ulrich Appelius ihren Entscheidungssatz klar mit 6:0 gewannen, mussten sich Frank Intert und Rodigo Munoz-Hencke im Tie-Break geschlagen geben.

Ganz dick hat es die Herren 55 erwischt: Nur Wahlstedts Nummer eins, Jörg Jokiel, war es vergönnt, einen Sieg einzufahren – und das mit 6:2 und 6:3. Die übrigen Begegnungen mussten allesamt den Gegnern aus Tornesch überlassen werden.

 Verbandsliga: TC Rot-Weiss Wahlstedt – Lübecker SV Gut Heil von 1876 3:3

Gernot Schramm – Anders Stenman 1:6, 1:6;Johan Szabo– Nils-Christian Sydow 7:5, 6:3; Richard Schulz – Christian Schultz 6:2, 6:0; Andreas Meyer – Niels Kamke 6:2, 6:1; Szabo/ Meyer – Stenman/ Kamke 4:6, 6:2, 5:7; Schramm/ Seemann – Sydow/ Schultz 2:6, 6:7

 1. Bezirksklasse: TC Rot-Weiss Wahlstedt – TC Garstedt 3:3

Frank Intert – Thorsten Mistereck 3:6, 1:6; Peter Albrecht – Darius Zahir 6:1, 6:1; Ulrich Appelius – Günter Kalmann 6:1, 6:2; Rodigo Munoz-Hencke – Joachim Raasch 3:6, 2:6; Intert/ Munoz-Henck – Mistereck/ Zahir 6:0, 3:6, 6:7; Albrecht Appelius – Kalmann/ Raasch 3:6, 6:3, 6:0;

 Bezirksliga: TC Rot-Weiss Wahlstedt – TC Tornesch 1:5

Jörg Jokiel – Manfred Haacke 6:2, 6:3; Armin Reher – Hans-Jürgen Brede 1:6, 3:6; Ulrich Richter – Bernd Kiepert 0:6, 2:6; Lothar Kullack – Rold Katzmann 2:6, 1:6; Jokiel/ Reher – Haacke/ Kiepert 4:6, 1:6; Müller/ Richter – Brede/ Haar 6:2, 1:6, 2:6

bilder