2. Sieg im 2. Spiel für die 2. Herren

So, 24. Februar 2013
Rubrik: Allgemein

 

Nach dem Auftaktsieg gegen Pinneberg vor 2 Wochen sollte schnell nachgelegt werden. Zu Gast war die Mannschaft aus Glashütte. Die Zuschauermassen in Tennishalle an der Nordlandstraße erwarteten eine spannende Begegnug. Mit Schokomuffins und der weltbesten Erdbeertorte war schon vorab von Andy und Luise für das leibliche Wohl gesorgt worden. Vielen vielen Dank dafür  Natürlich auch an Michi und Rixi, die uns tatkräftig unterstützten!
Personell gab es einige Veränderungen, denn auf Grund mangelnder Spielpraxis spielte nicht Torben Breuß, sondern Philipp Timm. Dieser gab somit sein Einzeldebut für unsere Mannschaft!
Mit großem Erfolg, denn PT gewann sein Match glatt 6:0 6:1 an der vierten Position. Zeitgleich spielte Arne, der auch wenig Mühe mit seinem Gegner hatte und sich nur durch eigene Flüchtigkeitsfehler in Bedrängnis brachte. Am Ende gewann er an Position 2 mit 6:2 6:2.
In der zweiten Runde sollten dann Christian und Alex für den vorzeitigen Erfolg sorgen. Während Alex´ Match eher eine lockere Trainingseinheit war(6:1 6:0), hatte Christian Probleme sein Match zuzumachen. Es gelang ihm zum Glück, nach kurzer Tiefphase, mit 6:2 6:3.
Somit stand es nach den Einzeln 4:0 für Wahlstedt. Da die Doppel nun halbwegs bedeutungslos waren, rückte Tim für Alex ins Team und bildete mit Arne das erste Doppel. PT und Christian spielten im Zweiten, gestalteten den Spielverlauf durchaus positiv und siegten 6:2 6:3.
Ganz anders die Situation im ersten Doppel. Arne und Tim, die seit ca. 4 Jahren kein Doppel mehr zusammen gewinnen konnten, verloren den ersten Satz nach gutem Start mit 2:6. Auch im zweiten Satz sah es bei 0:2 schon nach Niederlage aus. Doch dank einer deutlichen Leistungssteigerung wurde der zweite Satz mit 7:5 und auch der anschließende Match – Tiebreak mit 10:4 geholt.
Am Ende hieß es also: Wahlstedt? Seeeeeeeeccchsssss! Glashütte? Nuuuuuuuuuuull!

Arne Pagel