Konditionstraining…..

Fr, 5. April 2013
Rubrik: Allgemein

… gehörte schon immer zu den beliebtesten Einheiten im Tennis-Trainingslager.
Das ist dieses Mal nicht anders. Der letzte Gedanke vor dem Einschlafen gehört regelmäßig dem “Warm-up“ am nächsten Morgen sowie der abendlichen Einheit am Strand.
Besonders heute, da die gefürchtete „15-15-15“ Einheit auf dem Programm stand: 15 Sekunden Sprint im Wechsel mit 15 Sekunden Pause – und das 15 Mal…..
Es muss einmal gesagt werden: Alle haben super mitgezogen. Auch wenn sie während der 15 Sekunden Sprints die beiden Kondi-Schleifer Johan und Jörn sicherlich mehrfach, und im Laufe der Zeit zunehmend intensiv, auf den Meeresgrund der so herrlich blauen türkischen Riviera wünschten…
Lydi, die es gar nicht erwarten konnte, und diese Einheit schon am Vormittag absolvierte, hatte sogar das volle Mitleid deutscher Badeurlauber für sich. Zuerst applaudierte die Familie immer, wenn Lydi vorbeisauste und zwischendurch wandte die Mutter sich schon in wenig vorwurfsvoll an den zuständigen und erbarmungslosen Schleifer: „Die aaaaarme Frau!!!!!“ Ihre Blicke waren eine Mischung aus abrundtiefer Verachtung und überschäumender Wut. Tja, so hart ist das Leben eines Trainers 😉

Jörn Boller – live aus Belek

bilder