1. Herren starten mit Sieg in die Landesliga-Saison

So, 5. Mai 2013
Rubrik: Allgemein

Als sich der Mannschaften vom TC Rot-Weiss Wahlstedt und LTC Elmshorn am Sonntag um acht Uhr einspielten, hatte es mal gerade 4 Grad – empfindlich kühl für Tennisspieler. Doch als eine Stunde später das erste Punktspiel in der Landesliga begann, hatten die Wahlstedter bereits die volle Betriebstemperatur. Mit 9:0 schlugen sie den letztjährigen Zweitplatzierten und ließen sich neben der Kälte auch nicht von den noch weichen und somit langsamen Plätzen aus der Fassung bringen. Sowohl die Einzel als auch die Doppel wurden glatt in zwei Sätzen gewonnen. Coach Ralf Wollgast verlebte einen ruhigen Vormittag: „Die Jungs sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und ihr Spiel professionell durchgezogen.“ Nachdem im letzten Jahr nach dem ersten Platz in der Landesliga das Aufstiegsspiel zur Nordliga verloren wurde, soll dieses Jahr dieser Coup gelingen. Ein erster Schritt ist getan.

TC Rot-Weiss Wahlstedt – LTC Elmshorn 9:0
Leon Schütt – Tomas Charlos 6:0, 6:3; Flemming Peters – Andreas Golz 6:2, 6:2; Joshua Schramm – Maciej Skorka – 6:1, 6:2; Leonard von Hindte – Dean Grube 6:3, 6:2; Laurens Intert –Jan-Alexander Kühl 6:3, 6:3; Finn Wilke – Moritz Seemann 6:1, 6:2; Schramm/ von Hindte – Charlos/ Seemann 7:5, 6:3; Schütt/ Wilke – Skorka/ Grube 6:0, 6:2; Peters/ Intert – Golz/ Kühl 6:2, 7:5

Jörn Boller

bilder