3. Wahlstedter Junior Future

So, 30. Juni 2013
Rubrik: Allgemein

 

Tennis Wahlstedt meets Europe: Bereits zum drittem Mal findet vom 1. – 7. Juli im Leistungszentrum des Tennisverbandes Schleswig-Holstein (TVSH) in Wahlstedt das internationale Jugendturnier der Altersklasse U 12 statt. Das 3. Wahlstedter Junior Future gehört der Tennis Europe Junior Tour-Serie mit insgesamt 250 Turnieren in ganz Europa an und ist das einzige, das in Schleswig Holstein stattfindet.
Aus 18 Nationen kommen die jeweils etwa 60 Jungen und Mädchen nach Wahlstedt. Nicht nur aus Europa, sondern auch aus Kanada und Jamaika. Am Start sind auch die beiden aktuellen deutschen U 12-Meister, Luisa Meyer auf der Heide (Westphalen) und Osman Torski (Berlin-Brandenburg). Als Lokal-Matadoren haben Jannis Fink und Clemens Intert vom heimischen TC Rot-Weiss Wahlstedt gemeldet.
„Die Bewerbung um dieses Turnier erfolgt mit der Zielsetzung, den jungen Talenten aus dem Norden die Möglichkeit internationaler Turniererfahrungen vor der Haustür zu bieten. Dabei erleben die Teilnehmer mehr als nur Tennis. Ein internationales Miteinander in vielerlei Sprachen vermittelt spürbar, dass Sport über Grenzen hinweg Menschen zusammen bringt“, beschreibt Dr. Frank Inter, „Chef“ von Tennis Wahlstedt und zugleich Präsident vom TVSH die Intention dieses Turniers.
Die ersten Matches beginnen am Montag um 9:00 Uhr, die Finals werden am kommenden Sonntag ausgetragen.

Jörn Boller