Verbandsmeisterschaften fest in Wahlstedter Hand

So, 2. Juni 2013
Rubrik: Allgemein

 

Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren kommen die diesjährigen Verbandsmeister vom TC RW Wahlstedt.
Joshua Schramm, Position zwei der Setzliste, profitierte im Halbfinale von der Aufgabe seines Gegners Jannik Kumbier, während der Top-Gesetzte Leon Schütt Tomas Charlos vom LTC Elmshorn 6:2, 6:1 besiegte. Im Wahlstedter Finale setzte sich „Joshi“ mit 6:2, 6:3 durch. „Ich hab schon ungefähr viermal gegen Leon gespielt und bisher immer verloren“, freute sich der neue Titelträger.
Bei den Damen musste Celine Kirst (2) im Halbfinale bis in der 3. Satz kämpfen, um ihre Vereinskollegin Martina Malmqvist mit 6:3, 6:7, 6:0 auszuschalten. Im Finale traf sie auf die ungesetzte Melanie Girke, die in der Vorschlussrunde durch einen 7:5, 7:5 gegen Kimberley Körner das zweite Wahlstedter Finale verhinderte. Dabei führte Kimmy im ersten Satz schon 5:2. „Doch dann habe ich zu passiv gespielt und Melanie wurde immer stärker“, haderte sie. Im Endspiel verlor Celine den ersten Satz 5:7. „Da hab ich zu weit hinter der Grundlinie gestanden“, analysierte sie später. Doch dann folgte der zweite Satz, „in dem ich richtig heftig gut gespielt habe“, erläutert Celine den 6:1 Satzgewinn, dem sie ein 6:3 folgen ließ. Damit nahm sie erfolgreich Revanche: „Zwar habe ich letztes Jahr in der Halle einmal gegen sie gewonnen, aber sonst immer nur verloren.“

Jörn Boller