Wahlstedter Siege beim 15. Cup Alsterquelle

Di, 30. Juli 2013
Rubrik: Allgemein

 

Wahlstedter Doppel-Erfolg beim 15. Cup Alsterquelle: Bei den Damen siegte Martina Malmqvist und bei den Herren Flemming Peters.

An der Spitze der Setzliste bei den Herren stand Flemming Peters. Mit einem 6:2, 7:6-Erfolg über Jannik Kumbier (THC Neumünster) wurde Peters dieser Favoritenrolle auch gerecht. Damit durfte sich der 17jährige über den Siegerscheck in Höhe von € 400 freuen. Die dritten Plätze belegten Tomas Charlos (LTC Elmshorn) und Finn Wilke (TC RW Wahlstedt).
Im Feld der Damen blieb die topgesetzte Martina Malmqvist ihrer Setzung gerecht und gewann erstmals den Cup Alsterquelle präsentiert von der Sparkasse Südholstein. Vor einem Jahr verlor Malmqvist noch gegen ihre diesjährige Finalgegnerin Denisa Ibrahimovic vom Club an der Alster im Halbfinale knapp in drei Sätzen. In diesem Jahr drehte sie den Spieß um und siegte ihrerseits im Dreisatz mit 2:6, 6:2 und 6:2.

Jörn Boller