1. Herren weiterhin spitze

Mi, 29. Januar 2014
Rubrik: Allgemein

1. Herren gehen als Tabellenführer in die erste spielfreie Januarwoche. Dabei profitierten die Jungs von Coach Ralle vom 3:3 im Verfolgerduell zwischen Louisenlund und Garstedt.
Natürlich lag der Fokus jedoch erst einmal auf unserem eigenen Spiel , das nach der vielleicht besten Saisonleistung mit 6:0 gewonnen wurde. Besonders erfreulich war hierbei das Einzelcomeback von Flemming, der uns lange wegen Rückenproblemen fehlte und einen guten Einstand im Topspiel gegen Börnsens Nummer 1 Alexander Breitkopf feierte. Für die weiteren Punkte sorgten Thomas, Leo und Pelle, der sich ebenfalls eines gelungenen Saisoneinstands erfreuen konnte.
Natürlich wurde auch trotz des vorzeitigen Sieges wieder Doppel gespielt, schließlich haben wir in diesem Bereich (bekanntlich) noch etwas Steigerungsbedarf … Step by step, so lässt sich unsere besondere Doppelbeziehung vielleicht am besten beschreiben. Und immerhin, auch dieses mal gelang es uns beide Doppel zu holen, Volleyspezi Wollgast bescheinigte uns „auf dem richtigen Weg“ zu sein.
Dieses Wochenende steht zur Abwechslung mal kein Spiel an. Dafür wird sich ein Großteil des Teams beim U21 Wintercircuit in Kaltenkirchen beweisen. Viel Glück und bis in zwei Wochen,

euer Finn

TC RW Wahlstedt – TC Börnsen 6:0
Flemming Peters – Alexander Breitkopf 6:4, 6:4; Tomas Carlos – Patrick Lang 6:1, 6:3; Leonhardt von Hindte – Sebastian Schulz 6:0, 6:0; Pelle Boerna – Daniel Pöhland 6:1, 6:2; von Hindte/ Wilke – Breitkopf/ Schulz 7:6, 6:1; Peters/ Boerma – Lang/ Pöhland 6:2, 6:0

Jörn Boller

bilder