1. Saisonsieg für die 2. Herren

Di, 20. Mai 2014
Rubrik: Allgemein

 

Am zweiten Spieltag war die Mannschaft aus Quickborn zu Gast. Bei bestem Tenniswetter sollte es das Aufeinandertreffen der Spätstarter in die Saison sein. Alex, schwer mit Familienplanung beschäftigt, fehlte erneut. So kam Lenny zu seinem Debüt in der Mannschaft an Position 4.
Der Rest des Teams, besonders Tim, war, angesichts der Derbyparty des Vorabends, erstaunlich fit. Lukas war als moralische Unterstützung angereist und genoss das traumhafte Wetter.
Christian an 2 und Lenny begannen Runde eins und gestalteten den Spielverlauf sehr positiv, denn beide konnten ihre Matches schnell gewinnen.
Etwas überrascht von dem Tempo gingen Tim und Arne anschließend in ihre Partien und konnten auch diese für Wahlstedt entscheiden. Somit stand es nach nicht ganz zweieinhalb Stunden Spielzeit 4:0 für das Heimteam. Die Doppel hatten somit nicht mehr allzu große Bedeutung, sollten aber trotzdem noch gewonnen werden.
Tim/Christian im Ersten, Arne/Lenny im zweiten Doppel war der Plan. Während das zweite Match schnell mit 6:1 / 6:0 an Wahlstedt ging, machten es Tim und Christian im ersten Doppel zum Abschluss nochmal spannend, gewann letztendlich aber 6:3 / 7:5.
Endergebnis Wahlstedt – Quickborn 6:0

Arne Pagel

Einzel:
A.Pagel – F. Pieper 6:0 / 6:2
C. Rieckmann – H. Wichers 6:1 / 6:0
T. Claussen – H. Studemund 6:3 / 6:0
L. Glocker – N. Focken 6:2 / 6:4
Doppel:
Rieckmann/Claussen – Pieper/Focken 6:3 / 7:5
Pagel/Glocker – Wichers/Studemund 6:1 /6:0