„G“ und Leon gewinnen Doppel-Konkurrenz in Italien

Do, 22. Oktober 2015
Rubrik: Allgemein

 

Die Spitzenspieler unserer 1. Herren, Leon Schütt (41 DTB) und George von Massow (81 DTB) haben die Doppel-Konkurrenz beim mit 10.000 US-Dollar dotierten ITF-Turnier in Santa Margherita di Pula (Italien) gewonnen.
Dabei bewiesen sie nach Anlaufschwierigkeiten Nervenstärke: Im Finale setzten sie sich mit 1:6, 6:1, 11:9 gegen die an Nummer eins gesetzten Italiener Giacalone/ Rondoni durch. Auch im Halbfinale ging es über drei Sätze. Mit 3:6, 7:6 (7:3), 10:8 wurde das italienische Duo Crepaldi/ Della Tommasina besiegt.

Jörn Boller