1. Herren gewinnen Kreis-Duell

Do, 3. Dezember 2015
Rubrik: Allgemein

 

„Ich bin der Älteste und derjenige, der schon am längsten in der Mannschaft spielt“, verriet augenzwinkernd der 22-jährige Laurens Intert den Grund, warum er im Nordliga-Duell beim TC an der Schirnau als Coach für das Team vom TC Rot-Weiss Wahlstedt auserkoren wurde und dabei den verhinderten Tobias Hinzmann vertrat. Ein gelungener Einstand: Seine Mannschaft siegte klar mit 5:1.
In den Einzeln hatte lediglich Leonard von Hindte zu kämpfen. 4:6, 2:5 lag er bereits aussichtslos gegen Philipp Storjohann zurück. Doch mit einer famosen Energieleistung drehte er das Match noch zu seinen Gunsten. Im Doppel revanchierte sich Storjohann und sorgte zusammen mit Philipp Fülkell für den Schirnauer Ehrenpunkt: Das Schirnauer Duo besiegte Tomas Charlos und Laurens Intert in zwei Sätzen. „Da haben wir einfach schlecht gespielt“, gab Interims-Coach Intert selbstkritisch zu.

TC an der Schirnau – TC RW Wahlstedt 1:5
Philipp Fülkell – Tomas Charlos 4:6, 4:6; Philipp Storjohann – Leonard von Hindte 6:4, 6:7, 4:10; Nyasha Thiemann – Pelle Boerma 1:6, 0:6; Moritz Wölk – Laurens Intert 0:6, 2:6; Fülkell/ Storjohann – Charlos/ Intert 6:4, 7:6; Wölk/ Mahlstedt – von Hindte/ Boerma 4:6, 0:6

Jörn Boller