Der Mann mit den heilenden Händen…

Di, 31. Mai 2016
Rubrik: Allgemein

 

Lysander Spellissy ist der „Mann mit den heilenden Händen“ – unser Physio. Zwei Stunden vor Punktspielbeginn steht er unseren Spielerinnen zur Verfügung. – und die nehmen seine Dienste gern in Anspruch. Auch nach dem Match, zur Regeneration oder präventiven Untersuchung. Das ist „Lysi“ besonders wichtig: „Lieber präventiv arbeiten, als die Konsequenz zu spüren. Daher lege ich viel Wert auf Diagnostik und Analyse.“

Zusätzlich begleitet er übrigens Turniere des TVSH und das Traditionsturnier am Rothenbaum. Auch am kommenden Sonntag ist Lysi wieder im Einsatz, wenn unsere Mädels gegen den Rochusclub aus Düsseldorf spielen. Bei einem Erfolg hätte er daher auch seine Finger im Spiel…

Jörn Boller