Monthly Archives: Januar 2017

31. Jan 2017

1. Damen spielen unentschieden gegen Horn und Hamm

Die 1. Damen des TC Rot-Weiss Wahlstedt haben ihr blütenreine West verloren. Im Regionalliga-Heimspiel gegen den THC von Horn und Hamm kamen sie nicht über ein 3:3 hinaus. Pech für Wahlstedt: Alle drei verloren Spiele wurden erst im Match-Tie-Break abgegeben. Coach Lydia Steinbach trugs mit Humor: „Eigentlich haben wir gewonnen!“ Das stimmt insofern, als das die Begegnung nach Sätzen 9:6 und nach Spielen 67:42 für Wahlstedt ausging. Im 1. Einzel standen sich Carolin Schmidt und […] mehr

31. Jan 2017

Lehrter TV eine Nummer zu groß für unsere 1. Herren

Der Lehrter SV war in der Regionalliga Nord-Ost eine Nummer zu groß für den TC Rot-Weiss Wahlstedt. Mit 6:0 behielt die Gastmannschaft die Oberhand. Wahlstedt ist nun mit 0:8 Punkten Tabellenletzer, während Lehrte mit 8:2 Punkten Platz zwei hinter dem verlustpunktfreien Club an der Alster festigt. „Insgesamt waren wir chancenlos“, resümierte Coach Tobias Hinzmann nach der Begegnung. Diese Niederlage war jedoch absehbar, da Lehrte mit gestandenen, hochrangigen Spielern antrat. Deren Top-Mann, Marko Lenz (DTB 29) […] mehr

30. Jan 2017

Niederlage für die 2. Herren

Leider hat die 2. Herrenmannschaft einen Rückschlag im Kampf um den Aufstieg hinnehmen müssen. Bedingt durch einige kurzfristige Absagen, konnten wir leider zu unserem Auswärtsspiel beim TSV Sparrieshoop nur mit 3 Spielern anreisen. Da die Absagen auch durch unsere etatmäßigen Spieler an Position 1 und 2 kamen, wog natürlich besonders schwer. Nichtsdestotrotz gingen wir das Spiel wie immer engagiert an und wollten wenigstens ein paar Pünktchen mitnehmen. Unsere „neue“ Nummer 1, Momo Sporer, hatte es […] mehr

23. Jan 2017

Verbandsmeisterschaften fest in Wahlstedter Hand

Bei den Herren setzte sich im rein Wahlstedter Finale Leonard von Hindte (1) gegen Tomas Charlos (2) mit 6:1, 6:2 durch. Tomas besiegte im Halbfinale seinen Vereinskollegen Pelle Boerma (3) mit 6:2, 7:5. Im anderen Halbfinale setzte sich von Hindte gegen Lewie Lane (NTSV Strand 08) mit 6:2, 6:1 durch, der im Viertelfinale überraschend den Wahlstedter Lucas Hellfritsch (4) ausgeschaltet hatte. Bei den Damen sicherte sich die top-gesetzte Carolin Schmidt den Titel. Glatt mit 6:1, […] mehr

18. Jan 2017

Amelie Intert in Berlin erfolgreich

 Amelie Intert  hat das mit 1.400 € dotierte Preisgeldturnier des TC Fürstenfelde in Berlin gewonnen. Die 20-jähige Bad Segebergerin, bei diesem Turnier an Position eins der Setzliste, hatte auf ihrem Weg ins Finale scheinbar kaum Gegenwehr, gab gerade einmal ein einziges Spiel ab. Im Finale erwartete sie dann mit Merle Herold vom SVE Wiefelstede (Niedersachsen) die Nummer zwei der Setzliste, die sich im Halbfinale erst im Match-Tie-Break gegen Amelie-Christin Janßen (4) vom HTV Hannover durchsetzen […] mehr

18. Jan 2017

2. Damen unter Wert verkauft

Wenn der Tabellen-Vorletzte in der Tennis-Nordliga, die zweite Mannschaft des  TC Rot-Weiss Wahlstedt (1:5 Punkte) den Zweiten, die erste Mannschaft vom Großflottbeker THGC (6:0) empfängt, scheint das Ergebnis vorprogrammiert. Das Resultat von 0:6 bestätigt dies dann auch. Allerdings wäre für den Underdog aus Wahlstedt mehr drin gewesen. Denn neben einem Satzverlust im Tie-Break wurden drei Match-Tie-Breaks verloren. Großflottbek ist mit nun 8:0 Punkten neuer Tabellenführer, Wahlstedt (1:7) verbleibt auf dem vorletzten Platz und wird es […] mehr

16. Jan 2017

Sieg am 1. Spieltag für die 2. Herren

Am ersten Spieltag in der 1.Bezirksklasse konnten die 2.Herren einen nie gefährdeten 5:1 Sieg gegen Garstedt IV herausspielen und sind somit sofort auf dem Tabellenplatz, der am Saisonende erreicht werden soll: ERSTER !!!! In den Einzeln gewann Noel Larwig ungefährdet und souverän sein Match, trotz einiger Diskussionen mit seinem Gegner, ob die Bälle noch im Feld waren. Nach dem Match war aber auch das bei beiden wieder vergessen und es wurde fair und sportlich damit umgegangen. Clemens Intert […] mehr

12. Jan 2017

2. Damen in Hannover chancenlos

In der Tennis-Nordliga war die 2. Damenmannschaft des TC Rot-Weiss Wahlstedt beim Tabellen-Zweiten DTV Hannover (6:0 Punkte) chancenlos und verlor 0:6. Wahlstedt belegt nur mit 1:5 Punkten den vorletzten Tabellenplatz. Die erst 16-jährige Lilly Düffert musste an Position 1 gegen Marie-Charlot Lonnemann ran und verlor knapp in zwei Sätzen. In beiden Sätzen benötigte sie eine lange Anlaufphase, lag 2:5 bzw. 1:5 hinten, fing sich dann, schaffte es jedoch nicht, das Spiel zu drehen: „Leider habe […] mehr

10. Jan 2017

1. Herren verlieren gegen den Club zur Vahr

Regionalliga-Aufsteiger TC Rot-Weiss Wahlstedt wird es nach der 1:5-Pleite gegen den Club zur Vahr schwer haben, die Klasse zu halten. Mit 0:6 Punkten belegt die 1. Herrenmannschaft den letzten Platz und das Restprogramm hat es in sich: Es stehen noch die Spiele gegen den Suchsdorfer SV (5:1 Punkte) und den Mitaufsteiger Lehrter SV (4:2) an sowie gegen den vorletzten Hamburger Polo Club. Zwei Teams müssen den Gang in die Nordliga antreten. Gegen den Club zur […] mehr

9. Jan 2017

1. Damen gewinnen 6:0 gegen Gifhorn

Auch ihr zweites Regionalliga-Spiel haben die 1. Damen des TC Rot-Weiss Wahlstedt mit 6:0 gewonnen. Dieses Mal gegen den TC Grün-Weiß Gifhorn, der nicht in Best-Besetzung antreten konnten. So fehlten ihre beiden besten Spielerinnen, die Schwestern Charlotte und Anna Klasen (DTB 24 und DTB 25). Wahlstedt hingegen konnte aus den Vollen schöpfen. Kalte Halle, kalte Bälle, langsamer Belag – das alles mag Carolin Schmidt (DTB 40) überhaupt nicht. Zudem baute ihre Gegnerin, Lena Greiner (DTB […] mehr

8. Jan 2017

BookAndPlay: 25% Willkommens-Rabatt

Schnell und einfach auf www.bookandplay.de einen Account erstellen und online Plätze buchen. Jeder Neukunde erhält auf seine ersten 10 Buchungen 25% Willkommens-Rabatt. Das Angebot gilt bis zum 30.01.2017…

5. Jan 2017

Die 2. Herren stellen sich vor

Wir sind seit der Wintersaison 2015/2016 für den TC Wahlstedt als II.Herren aktiv. Ins Leben gerufen wurde die Mannschaft um den hoffnungsvollen Youngstern das Tennisspielen auch außerhalb der Ranglistenturniere zu ermöglichen und das „Erwachsenen-Tennis“ kennenzulernen. Die 3 Youngster trainieren alle leistungsbezogen mindestens 3-4 mal wöchentlich und sind auch regelmäßig auf Ranglistenturnieren sowie den Verbandsmeisterschaften ihrer Altersklassen vertreten.In der ersten Wintersaison haben wir dann den Aufstieg in die Bezirksliga nur knapp verpasst, da das letzte entscheidende […] mehr