Nummer 28 der Welt zu Gast in Wahlstedt

Mi, 19. Februar 2020
Rubrik: Allgemein

Die Vorbereitung auf die ATP Wold Tour findet statt – in Wahlstedt. Nikolas Bassilaschwili ist ein georgischer Tennis-Profi. Sein bestes Ranking war Nr. 16, zurzeit ist er Nummer 28. Am Wochenende will er mit Lysander Spellissi, der zur Wahlstedter Tennisschule zählt und Nikolas´Fitness steigern will, zu einem Turnier nach Dubai reisen. „Lysi“ hat für den 28-jährigen Tennis-Crack, der bis zum Abflug in Hamburg im Hotel wohnt, nach geeigneten Trainingsmöglichkeiten gesucht: „Hier in Wahlstedt fanden wir ideale Bedingungen vor. Der Hardcourt-Platz war viel schneller, als der in Hamburg, das passte für Dubai deutlich besser. Außerdem fand er hier die idealen Trainingspartner.“ Auch der Fitnessraum wurde intensiv genutzt, wie Lysi berichtet: „Nachdem wir anderthalb Stunden im Fits waren, gab es noch eine Session von einer halben Stunde in der Einfeldhalle.“ Nach dem Programm begab sich Nikolas noch in die physiotherapeutischen Hände von Lysi, bevor ein intensiver Trainingstag im Wahlstedter Leistungszentrum zuende ging.

Viel Erfolg in Dubai, Nikolas!

Jörn Boller

bilder