1. und 2. Damen haben die Saison beendet

Sa, 19. September 2020
Rubrik: Allgemein

 

Corona-bedingt waren die jeweilen Ligen stark reduziert. Nur jeweils vier Mannschaften waren gemeldet. Absteiger gab es nicht. Die 1. Damen belegten in der Nordliga Gruppe A den 2. Platz, die 2. Damen wurden in der Schleswig-Holstein-Liga Dritte.

Die 1. Damen mussten sich nur dem Tabellenführer SC Condor geschlagen geben. Auch das letzte Punktspiel beim Rahlstedter HTC wurde mit 6:3 gewonnen. Achtbar schlug sich im Laufe der Saison Emely Fink, die sonst in der 2. Mannschaft aufschlägt, ihre beiden Matches bei den 1. Damen jedoch gewann.

Die 2. Damen verloren ihr letztes Punktspiel beim Spitzenreiter TV Uetersen knapp mit 4:5. Beste Spielerin dieser Sommersaison war Nina Krüger, die alle ihre Einzel gewann.

Jörn Boller