Unsere Oldies halten sich fit!

So, 24. Januar 2021
Rubrik: Allgemein

 

Es ist eine schlimme Zeit für alle Sportler, die sich gern im Wettkampf messen. Ob Einzel- oder Mannschaftssportler….

Aber viele machen das Beste daraus. So auch unsere glorreichen Herren 30, die im Sommer in die Landesliga aufgestiegen sind. Und da wollen sie nicht zum Kanonenfutter werden, sondern ordentlich mitmischen!

Also wird jetzt Kondition gebolzt. „Alexander Isenberg läuft viermal die Woche um den Segeberger See“, weiß „Mule“ Moritz Meyer- Bailey, „und Jan Stahlberg ist auch eifriger See-Umrunder!“ Mule selbst macht jeden Tag Sport: Laufen, Rudern, Radfahren.

Dieses Wochenende wurden Mule. Thomas Thielsen und Fries Salzmann bei der See-Umrundung gesichtet – um sich danach bei Tee und Kaffee (Schwur unter Meineid) zu stärken. Ein zusätzliches Hammer-Programm hat sich Mule auferlegt: „Ich mache eine Stoffwechsel-Kur. Kein Alkohol und sonstige schlimme Sachen!“ Tee ist jetzt das Getränk der Stunde. Drei Wochen ist er schon dabei, damit im Sommer seine Gegner das Fürchten bekommen. „Jedes Kilo  zählt!“ Natürlich sei es hart und das Gläschen Wein fehlt schon mal… „aber immer wenn ich auf dumme Gedanken komme, geh ich laufen oder steig aufs Fahrrad“, versichert er. Dolle Sache, Mule. Hoffentlich erkennen wir Dich nachher noch wieder 😉

Jörn Boller