20. Feb 2019

Come-Back des Jahres

Im Kellerduell der Tennis- Nordliga empfing die zweite Mannschaft vom  TC Rot-Weiss Wahlstedt (0:8 Punkte) die bereits abgestiegene TG Düsternbrook (0:10) und landete mit 5:1 den ersten Saisonsieg. Damit ist rein rechnerisch der Abstieg noch abzuwenden. Zwingend notwendig ist dabei ein Sieg im brisanten Kreisduell am kommenden Sonntag gegen den Zweitplatzierten TC an der Schirnau (8:2). Die haben allerdings schon angekündigt, in Bestbesetzung antreten zu wollen. Wahlstedt musste auf Lilly Düfert verzichten, die zeitgleich mit […] mehr

19. Feb 2019

1. Sieg für die 1. Damen

Mit einem nicht unbedingt erwarteten 4:2-Sieg beim Club an der Alster kehrten die 1. Damen vom TC Rot-Weiss Wahlstedt heim. Damit belegen sie den 4. Platz in der Tennis-Regionalliga und sichern sich damit einen Spieltag vor Schluss der Serie vorzeitig den Verbleib in der im Winter höchsten deutschen Spielklasse. Im Spitzeneinzel trafen Jennifer Witthöft (DTB 67) und Anna Klasen (DTB 35) aufeinander. Klasen ließ die Hamburgerin, die für ihr druckvolles Spiel bekannt ist, gar nicht […] mehr

14. Feb 2019

Bon Lou Karstens zweifacher Nordmeister

Einen Traum-Start legte Bon Lou Karstens in die neue Saison hin. Der 14-jährige wohnt zwar in Kiel, hat aber schon länger seine sportliche Heimat beim TC RW Wahlstedt gefunden. Bei den Norddeustchen Meisterschaften holte er durch einen 6:1, 3:6, 6:3 Finalsieg gegen Michael Malkin aus Dresden den Einzel-Titel. Zusammen mit Tjark Kunkel aus Neustadt gewann er auch noch die Meisterschaft im Doppel gegen Karl-Nagel-Heyer und Carl Degenhardt aus Hamburg (6:2, 6:4). Glückwunsch Bonni – und […] mehr

11. Feb 2019

Tabellenführung gefestigt

Zu einem ungleichen Duell kam es in der Verbandsliga der Herren. Der Tabellenletzte TG Düsternbrook empfing den Spitzenreiter TC Wahlstedt, der sich standesgemäß mit 6:0 durchsetzte. Tomas Charlos hatte es besonders eilig, gewann sein Match im Schnelldurchgang „Wahrscheinlich, damit er schnell wieder ans Essen konnte“, mutmaßte Coach Hauke Karstens augenzwinkernd. Laurens Intert gewinnt durch wieder zunehmende Spielpraxis an Sicherheit und gewann ebenfalls problemlos. Begeistert war Karstens vom Spiel von Jonas Denker: „Das macht einfach Spaß […] mehr

10. Feb 2019

Schläger-Verschleiß bei den 3. Damen

Die 3. Damen mussten ihre erste Niederlage einstecken. Bei der zweiten Mannschaft vom TSV Glinde wurde 2:4 verloren. Damit rutschen die Wahlstedter mit 4:2 Punkten auf den 2. Platz in der Verbandsliga hinter der zweiten Mannschaft von der TG Düsternbrook, die bislang alle ihre drei Spiele gewonnen hat. Etwas verplant war augenscheinlich Emely Fink, die sowohl ihre Schuhe als auch ihre Schläger vergessen hatte. Kein Problem für Mannschaftsführerin Vivian Heinzeroth, die ihr ihre Schuhe und […] mehr

5. Feb 2019

Easy Tennis – Tennis lernen in nur 8 Wochen

Tennis lernen in nur 8 Wochen! Was ist „easy Tennis“? – Mit unseren qualifizierten Trainern in nur 8 Stunden, bzw. 8 Wochen Tennis lernen – Tennis spielend erlernen – Lerne neue Leute kennen! – Keine Vereinsmitgliedschaft nötig – Spielspaß und Lernerfolg garantiert – Schläger und Bälle stellen wir! NUR 79,- PRO TEILNEHMER: An acht Samstagen, jew. von 10.00 – 11.00 Uhr: 16.02., 13.02., 02.03., 09.03., 16.03., 23.03., 30.03. und 06.04.2019 Anmeldung unter:

4. Feb 2019

Bon Lou Karstens startete für Team Deutschland

Tolles Erlebnis für Bon Lou Karstens von Tennis Wahlstedt: Beim Tennis Europe Winter Cup der U 14 startete er für das Team Deutschland. Der Tennis Europe Winter Cup ist sozusagen der Davis Cup der Jugendlichen. In Köln wurde eine Vorrunde ausgetragen, an der neben den Deutschen auch die Teams aus Norwegen, Polen und Frankreich teilnahmen. Bon Lou, in Schleswig-Holstein die Nummer 2 und in Deutschland Nummer 4 seines Jahrgangs, kam in der ersten Begegnung gegen […] mehr

3. Feb 2019

1. Herren schlagen Spitzenreiter

Das Projekt „Oldies and Youngster“ der neuen 1. Herren nimmt an Fahrt auf. Zwar waren mehr Oldies als Youngster an Bord, aber trotzdem wurde der bisherige Tabellenführer der Verbandsliga Schleswig Holstein, der Mürwiker TC, mit 4:2 besiegt. Mika Petkovic war der verbleibende Youngster, zu dem sich Jonas Denker, Laurens Intert und Tomas Charlos gesellten. Clemens Intert fieberte mit seinen Eltern beim Davis Cup in Frankfurt mit und Bon Lou Karstens war Köln bei der Vorrunde […] mehr

27. Jan 2019

Trainer gesucht

Wir, die Tennisschule Wahlstedt, suchen Dich! Wir bauen unsere Tennisschule aus und brauchen Dich zur Verstärkung unseres Trainer Teams ab der Sommersaison 2019. Wir bieten Dir… …die Möglichkeit an drei Tagen pro Woche (ca. 12-15 Std.), zu arbeiten …Tennistraining mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen im Breitensport …Betreuung von Tenniscamps und Lehrgängen in der Ferienzeit …ein cooles und erfahrendes Trainerteam Du solltest… …eine DTB C oder B Trainer-Lizenz besitzen …teamfähig sein …zuverlässig sein …Lust an deiner […] mehr

24. Jan 2019

Klare Sache für die 3. Damen

Mit dem zweiten Sieg im zweiten Punktspiel verteidigen die 3. Damen des TC Rot-Weiss Wahlstedt mit 4:0 Punkten und 11:1 Matchpunkten souverän die Tabellenführung in der Verbandsliga. Cara Thom, die längere Zeit keine Punktspiele oder Turniere gespielt hatte, führte im 1. Satz zwar 3:1, verlor dann jedoch ihr Linie, was ihre Gegnerin ausnutze und ihr zum Sieg verhalf. Den druckvollen Schlägen von Emely Fink hatte Jenny Weißer nichts entgegen zu setzen und verlor in zwei […] mehr

24. Jan 2019

Die Hoffnung schwindet

In der Tennis-Nordliga der Damen verlor die zweite Mannschaft des TC Rot-Weiss Wahlstedt gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter Club zur Vahr mit 2:4. Wahlstedt ist nun mit 0:8 Punkten vorletzter und steht damit auf einem Abstiegsplatz. Bei zwei noch ausstehenden Spielen wird der Gang in die Landesliga nur noch schwer zu verhindern sein. Drittletzter ist das Team vom TC RW Neuhaus mit 4:6 Punkten. Lilly Düffert lieferte sich mit Carina Litfin ein spannendes Match, haderte jedoch […] mehr

22. Jan 2019

Erste Niederlage für die 1. Damen

In der Tennis-Regionalliga der Damen empfing der TC Rot-Weiss Wahlstedt, mit 3:3 Punkten Vierter, den Tabellenführer vom DTV Hannover (7:1 Punkte) und verlor mit 2:4. Mit Ausnahme ihrer Nummer Vier traten die Hannoveranerinnen in Bestbesetzung an. Bei Wahlstedt fehlten die langzeitverletzte Sophia Intert, sowie Janine Weinreich, deren entzündete  Schulter keinen weiteren Einsatz mehr zuließ. Carolin Schmidt studiert bereits wieder in den USA. So kam neben Lilly Düffert auch Malin von Düsterloh zu ihrem ersten Regionalliga-Einsatz. […] mehr

20. Jan 2019

Husumer Unentschieden für die 1. Herren

Die 1. Herren waren in der Verbandsliga beim Husumer TC zu Gast. In der dortigen Halle wurde auf Sand gespielt, der überaus rutschig war. „Wir alle hatten Probleme damit“, berichtete Spielertrainer Hauke Karstens. Tomas Charlos, im Sommer noch in der Nordliga aktiv, stellte sich in den Dienst des Projektes „Young & Old, wie führe ich junge, talentierte Spieler ans  Herren-Tennis heran“. Sicher gewann er gegen Martin Clausen. Coach Hauke Karstens brauchte einen ganzen Satz, um […] mehr

17. Jan 2019

Unnütz wie ein Kropf

Ein böses Erwachen gab es für die Mitarbeiter von Tennis Wahlstedt, als sie am frühen Montagmorgen die Anlage des TC Rot-Weiss Wahlstedt betreten wollten: Die Traglufthalle flatterte im Wind wie ein gekilltes Segel. Der Grund war schnell erkannt: Die Notausgangstür stand offen. Wie sich herausstellte, müssen Unbekannte in der Zeit von Sonntag, 23.00 Uhr und Montag, 06.00 Uhr den die gesamte Tennisanlage sowie das Restaurant „Bella Vita“ umschließenden Zaun überwunden haben und dann in die […] mehr

14. Jan 2019

Toller Endspurt der 1. Damen

In der Tennis-Regionalliga erkämpften sich die 1. Damen vom TC Rot-Weiss Wahlstedt beim Großflottbeker THGC ein 3:3 unentschieden, nachdem sie nach den Einzeln noch 1:3 hinten lagen. Großflottbek, vor dieser Begegnung noch ohne Punktgewinn Vorletzter, musste zwar auf deren Nummer eins, Alicia Melosch, verzichten, bot dafür allerdings alle Ausländer auf, während in den Spielen zuvor maximal eine eingesetzt wurde. Wahlstedt, mit 2:2 Punkten Fünfter,  konnte bis auf die verletzte Sophia Intert in Bestbesetzung antreten. Im […] mehr

7. Jan 2019

1. Damen erneut unentschieden

In der Tennis-Regionalliga trennten sich die 1. Damen des TC Rot-Weiss Wahlstedt und der THC von Horn und Hamm 3:3 unentschieden. Während Wahlstedt Ende letzten Jahres erst ein Spiel absolviert hatte (Unentschieden gegen den Uhlenhorster HC) und auf dem 5. Platz rangierte, hatte Horn und Hamm bereits zwei Spiele bestritten und war mit 3:1 Punkte Dritter. Gegen Wahlstedt zog sich Maike Zeppernick beim Einspielen einen Hexenschuss zu und musste passen. Das Match ging kampflos an […] mehr

7. Jan 2019

2. Damen verlieren 0:6 in Blankenese

SV Blankenese – TC RW Wahlstedt II 6:0 Tina Zimmermann – Lilly Düffert 6:2, 6:2; Leah Luboldt – Malin von Düsterloh 6:2, 6:1; Lea Schneider – Celine Kirst 6:1, 6:1; Scarlett-Rebecca Alhorn – Zoe Heed 6:2, 6:1; Luboldt/ Schneider – Düffert/ Kirst 6:1, 4:6, 10:7, Zimmermann/ Alhorn – von Düsterloh/ Heed 4:2, Aufgabe Wahlstedt Jörn Boller

26. Dez 2018

Das Schenken geht weiter….

Ab sofort und bis zum 7. Januar 2019 könnt ihr alle Plätze zu jeder Tageszeit für nur 12,00 Euro pro Stunde buchen. Wenn ihr noch keine Account habt, einfach anmelden bei www.bookandplay.de Euer Tennis Wahlstedt Team PS: Aus technischen Gründen ist bei der online Buchung über bookandplay.de der Sonderpreis von 12,00 Euro nicht angegeben.Wir werden den Sonderpreis bei der Rechnungsstellung berücksichtigen.

22. Dez 2018

Es ist inzwischen gute Tradition…

… die X-mas Feier der Kids von Tennis Wahlstedt. Bereits zum fünften Mal ging es ins Kino. 63 Kinder freuten sich über die Einladung. Zusammen mit den Betreuern Liliana Pereira da Silva, Erik Gütschow und Tobias Meyer guckten Sie entweder „Der Grinch“, „Der Nussknacker“ oder „Spiderman“. „Wie immer war die Begeisterung riesengroß“, freute sich Organisator Meyer. Jörn Boller

19. Dez 2018

Papa Noel wünscht fröhliche Weihnachten

Wer viel trainiert soll auch genießen… und so hat Tennis Wahlstedt seine guten Beziehungen zum Weihnachtsmann genutzt, um ihn als Grillmeister und Schankwirt zu engagieren. Würstchen und Glühwein wurden von Tennis/ Fitness Wahlstedt gespendet und so hatte Papa Noel alle Hände voll zu tun. Am frühen Abend meldete er  „Würstchen sind aus!“ Doch seine Schäfchen hielten durch, bis auch noch der letzte Tropfen getrunken war. Tolle Idee, Papa Noel. Und Tennis Wahlstedt schließt sich seinen […] mehr