12. Dez 2018

„Krank, Verletzt & Co“ verloren in Gifhorn

Die zweite Mannschaft vom TC Rot-Weiss Wahlstedt verlor auch ihr zweites Punktspiel in der Nordliga. Nach dem 1:5 beim TC Grün-Weiß Gifhorn findet sich die Mannschaft plötzlich am Tabellenende wieder. Pech für Wahlstedt: Routinier Lydia Steinbach zog sich am Tag zuvor beim Abschlusstraining einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zu. Aufgrund der angespannten Personalsituation versuchte sie trotzdem gegen Sandra Ebeling zu bestehen, musste jedoch im 2. Satz aufgeben: „Ich hab gedacht, ich bring das Einzel durch. Aber […] mehr

10. Dez 2018

Easy Tennis

Tennis lernen in nur 8 Wochen! Was ist „easy Tennis“? – Mit unseren qualifizierten Trainern in nur 8 Stunden, bzw. 8 Wochen Tennis lernen – Tennis spielend erlernen – Lerne neue Leute kennen! – Keine Vereinsmitgliedschaft nötig – Spielspaß und Lernerfolg garantiert – Schläger und Bälle stellen wir! NUR 79,- PRO TEILNEHMER: Beginner Kurs I 14.01.19 – 04.03.19 Montags: 10.00 – 11.00 Beginner Kurs II 18.01.19 – 08.03.19 Freitags: 12.30 – 13.30 Beginner Kurs III […] mehr

6. Dez 2018

2. Damen verlieren in Niedersachsen

Zum Nordliga-Saisonauftakt musste die junge 2. Damenmannschaft des TC Rot-Weiss Wahlstedt zum Aufsteiger TC Rot-Weiß Neuenhaus nach Niedersachsen und verlor dort mit 2:4. Gegen die dominant aufspielende Jana Strathmann fand Lilly Düffert schwer zu ihrem Spiel, steigerte sich zwar im 2. Satz, schaffte es jedoch nicht dem Match eine Wende zu geben und verlor in zwei Sätzen. Malin von Düsterloh spielt seit Jahren gutes Tennis, war jedoch häufig mental nicht stark genug. Gegen Franziska Sprinkmeyer […] mehr

3. Dez 2018

Personalnot bei den 1. Damen

Zum ersten Regionalliga-Punktspiel der Wintersaison kamen die Damen des Uhlenhorster HC zum TC RW Wahlstedt. Zwar sind die Hamburgerinnen frisch aus der Nordliga aufgestiegen, während sich die Wahlstedterinnen bereits seit Jahren in der im Winter höchsten deutschen Spielklasse tummeln, doch der UHC, der jüngst turbulente Wochen zu überstehen hatte und eine Insolvenz gerade noch abwenden konnte, hat mächtig aufgerüstet. Vier Ausländerinnen stehen an den ersten vier Positionen, wovon zwei in Wahlstedt zum Einsatz kamen. Wahlstedt […] mehr

2. Dez 2018

Die „neuen 1. Herren“ gut in Form

Die „neuen 1. Herren“ haben zum Saisonstart in der Verbandsliga einen blitzsauberen 4:2-Sieg bei der vierten Mannschaft des Suchsdorfer SV hingelegt. Wahlstedts neue Nummer eins, Bon Lou Karstens, wollte im 1. Satz „das besondere“ Tennis zeigen. Das ging jedoch schief und eh er sich´s versah, war der Satz weg. Im Folgesatz machte er es besser, wie Coach Hauke Karstens erläutert. „Da bin ich zu ihm durchgedrungen und von da ab spielte er viel geduldiger, baute […] mehr

2. Dez 2018

Auftaktsieg für die 3. Damen

Mit einem souveränen Auswärtssieg starteten die 3. Damen in ihre Verbandsliga-Saison. 6:0 besiegten die „jungen Wilden + 1“ den TSC Glashütte und setzten sich gleich mal an die Tabellenspitze. Da wollen sie möglichst auch bleiben, denn der Aufstieg in die Landesliga ist das erklärte Ziel. „Playing Captain“ Vivian Heinzeroth, die erfahrenste im Team, hatte ihre Brille vergessen. Doch das war im Match gegen Adelina Kautz kein Handicap für sie: „Ich habe die Bälle quasi erahnt“, […] mehr

30. Nov 2018

Und es geht wieder los !!!!

Am kommenden Wochenende beginnen die Winter-Punktspiele im Tennis Damen- und Herrenbereich. Tennis Wahlstedt ist mit vier Leistungsmannschaften vertreten. Die 1. Damen sind seit Jahren eine feste Größe in der Regionalliga Nord-Ost. Im Winter sind die Regionalligen die höchsten Spielklassen. Wie bereits im vergangenen Winter ist  Anna Klasen (DTB 36), die im Sommer in der 2. Bundesliga für Blau-Weiss Berlin aufschlägt, in Wahlstedt die Nummer eins. Carolin Schmidt, Collage-Studentin aus den USA, ist Nummer zwei und […] mehr

19. Nov 2018

Dezember Cup 2018 am 15. Dezember 2018

Ausrichter: TC RW Wahlstedt zusammen mit der Top Spin GmbH Teilnehmer: Das Turnier ist offen für alle Spieler / Spielerinnen, die einem Landesverband des Deutschen Tennis Bundes angehören. Dezember Cup 2018 des TC RW Wahlstedt am 15. Dezember 2018 Turnierleitung: Tobias Meyer, Ralf Sanne Oberschiedrichter: Ralf Sanne Austragungsort: TC RW Wahlstedt Nordlandstraße 2-10 23812 Wahlstedt Konkurrenzen: Damen 30 LK 1-23 ( 1988 und älter) Herren 30 LK 1-23 ( 1988 und älter) Damen 40 LK […] mehr

19. Nov 2018

Deals der Woche

Tennisshop Wahlstedt Andreas Meyer Tel.: 0176 – 97 33 12 76

13. Okt 2018

In eigener Sache

Nun sind sie Geschichte. Unsere 1. Herren. Ein Team, wie wir es  noch nie hatten bei Tennis Wahlstedt – und vielleicht auch nie wieder haben werden. Ein „eingeschworener Haufen“ eben. Ich bin froh, dass ich von Anfang an dabei sein und teihaben haben durfte am „Team-Spirit“. Oft schien es mir, war ich aufgeregter als ihr. Als es beim Aufstiegsspiel  in Berlin vor dem ersten Aufschlag wieder einmal so weit war, beruhigte mich der noch nicht […] mehr

8. Okt 2018

Time to say goodbye :´(

Sie hätten in anderen Vereinen wesentlich mehr Geld verdienen können, aber sie waren ein eingeschworener Haufen, hatten einen Team-Spirit, um den sie auch höherklassige Vereine beneideten, sie wollten keine personelle Verstärkung von außen und haben sich vor einem Monat mit dem Aufstieg in die Tennis-Regionalliga selbst belohnt. Doch das ist jetzt Geschichte: Die 1. Herren des TC Rot-Weiss Wahlstedt lösen sich auf. Das liegt darin begründet, dass Dr. Frank Intert, Chef und Mäzen von Tennis […] mehr

15. Sep 2018

Bronzemedaille für U 10 Verbandsligamannschaft mit Carla Intert

Jedes Jahr findet in Bad Oldesloe der Verbands-Jüngsten-Mehrkampf der Jahrgänge 2008 im Tennis statt. Dabei messen sich die Nachwuchs-Cracks der einzelnen Tennis-Verbände  nicht nur im Tennis, sondern in einem weiteren Mannschaftsspiel(Hockey) und im Konditionswettkampf. Dieses Jahr hat das Team Schleswig-Holstein den 3. Platz belegt. Nils Mac Donald (Glinde), Niklas Bergmann und Luisa Gavriloutsa (Kiel), Luca Larwig (Lübeck), Katarina Nau (Ratzeburg) und Carla Intert (TC RW Wahlstedt) vertraten die schleswig-holsteinischen Landesfarben. Betreut wurden sie von Lydia […] mehr

11. Sep 2018

Die 1. Herren stehen Kopf – der Aufstieg ist geschafft !

Mit einem deutlichen 6:0 beim Ostliga-Zweiten TC Grün-Weiß Nikokassee haben die 1. Herren vom TC Rot-Weiss Wahlstedt den Sprung in die Regionalliga geschafft, der dritthöchsten Liga in Deutschland. Bereits vor der letzten Nordliga-Saison hatte das Team von Hauke Karstens nur das eine Ziel: Aufstieg! Auch wenn der Coach selbst nur von Punktspiel zu Punktspiel schauen wollte, konnte er die Euphorie seiner Truppe kaum bremsen. So war es auch selbstverständlich, dass alle acht Spieler des Kaders […] mehr

6. Sep 2018

Aufstiegsspiel in Berlin

Am Sonnabend, den 8. September ist es nun endlich soweit: Aufstiegsspiel zur Tennis-Regionalliga Nord-Ost der Herren, der dritthöchsten Liga in Deutschland. Der TC Rot-Weiss Wahlstedt muss dafür beim TC Grün-Weiß Nicolassee in Berlin antreten. Das Heimspielrecht wurde ausgelost. Die Wahlstedter qualifizierten sich als souveräner Sieger der Nordliga mit der Optimal-Punktausbeute von 14:0 Punkten. Fleißigster Punktesammler war Flemming Peters, der sowohl alle seine Einzel als auch seine Doppel gewinnen konnte. In der Ostliga ging es wesentlich […] mehr

13. Aug 2018

1. Best Age Classics

Vom 30. August 2018 bis zum 02. September 2018 in Wahlstedt. W30 / M30 / W40 / M40 / W50 / M50 Nennungen sind bis Sonntag, 19.08.2018, bis 24:00 Uhr auf der Turnierplattform „mybigpoint“ vorzunehmen. Zum Herunterladen: Best Age Classics Ausschreibung (PDF)

12. Aug 2018

Thore Ruser gewinnt 5. Ostsee Cup

Thore Ruser (Jahrgang 2007) startet für den TC Wankendorf und trainiert in der Tennis Schule Wahlstedt dreimal wöchentlich. Seine Trainer sind Andreas und Tobias Meyer sowie Kevin Kolbe. Beim Ostsee Cup, der vom Kreistennisverband Plön ausgerichtet wurde, ging er als Ungesetzter ins Rennen. Nur in seinem ersten Match gegen Marvin Becker ( Sport- u. Schützenverein Marina Wendtorf) gab er beim 6:1, 6:1 zwei Spiele ab. In den folgenden Spielen gönnte er dies seinen Gegnern nicht. […] mehr

28. Jun 2018

Meister!

Die 1. Herren des TC Rot-Weiss Wahlstedt haben die Meisterschaft in der Nordliga Staffel 1 gewonnen. Im Spitzenspiel gegen den Hildesheimer TC RW gewann Wahlstedt im letzten Punktspiel souverän mit 9:0 und beendet die Saison mit der optimalen Ausbeute von 14:0 Punkten. Nun geht es am ersten September-Wochenende gegen den ersten oder zweiten der Ostliga. Spielgegner und Heimrecht werden ausgelost. Hildesheim, das bis zum vorletzten Spieltag ebenfalls eine weiße Weste aufwies, patzte im Heimspiel gegen […] mehr

18. Jun 2018

In der Erfolgsspur

Auf alte Bekannte traf „Hulk“ Karstens beim Punktspiel gegen den TC Meldorf. Denn als die Fussballer unter TuRa Meldorf in der Landesliga kickten, war er dort der Coach: „Ich kannte die Jungs noch von früher, war jetzt auch beim Tennis eine tolle Atmosphäre.“ Er selbst hatte sich am vergangenen Wochenende verletzt, merkte jedoch beim einspielen, dass es schon wieder ganz gut ging. Also stieg er auch in den Ring. Da auf seinen starken Service Verlass […] mehr

14. Jun 2018

„Willkommen im Herren-Tennis!“

Für das „Projekt“ Tennis Wahlstedt e. V. stand die erste echte Bewährungsprobe an: Auch der TV Uetersen hatte bislang alle seine Spiele gewonnen. „Der vermeidlich stärkste Gegner für uns“, prophezeite Coach Hauke Karstens. In der ersten Runde begann Jonas Denke gewohnt offensiv, spielte risikoreich. Nach knapp gewonnenen 1. Satz verlor der den zweiten. „Tempo halten, aber weg von den Linien“, mahnte Karstens eine sicherere Spielweise an. Das klappte. Mit 10: 4 setzte sich Denker im […] mehr

12. Jun 2018

Hausaufgaben gemacht

In der Tennis-Nordliga festigten die 1. Herren vom TC Rot-Weiss Wahlstedt ihre Tabellen-Führung. Mit dem 7:2 gegen den Braunschweiger THC behielten sie ihre weiße West und weisen nun 12:0 Punkte auf. George von Massow und der Spanier Iouri Netrebina kennen sich von der ITF-Tour. Beide stehen für High-Speed-Tennis. Das erste Einzel hatte seinen Namen wirklich verdient. Von Massow allerdings hatte die etwas reifere Spielanlage und setzte sich mit 6:3, 6:3 durch. Leonard von Hindte bekam […] mehr