27. Apr 2017

Ägypten Part III

Seit mehreren  Wochen schon halten sich einige Tennisspieler vom TC Rot-Weiss Wahlstedt in Ägypten auf, um an einer Serie von Turnieren in Sharm El Sheikh internationale Wettkampfpraxis zu sammeln. Insbesondere George von Massow hinterließ einen starken Eindruck. Beim F 14 Future (15.000 US Dollar Preisgeld) starteten vier Wahlstedter in der Qualifikationsrunde. Leider war für Pelle Boerma erneut in der erste Runde schon Endstation. Noel Larbig dagegen feierte in seinem erst zweiten Future-Einsatz seinen ersten Erfolg. […] mehr

15. Apr 2017

Wahlstedt spielt Tennis

Tennis-Freunde (und die, die es noch werden wollen) aufgepasst: Am Samstag, den 29. April lädt Tennis Wahlstedt zum Tag der offenen Tür ein. Tobias Meyer und sein Trainer-Team der Tennis-Schule Wahlstedt steht allen Tennis-Interessierten von 10 bis 14 Uhr mit Rat und insbesondere Tat zur Verfügung. Mitzubringen ist nur Sport-Outfit, Schläger und Bälle stellt der Verein. So kann in ungezwungenen Atmosphäre in diesen tollen Sport hineingeschnuppert werden. Für das leibliche Wohl ist anschließend auch gesorgt: Toni […] mehr

15. Apr 2017

Ägypten Part II

In Sharm el Sheikh ging es für George von Massow beim nächsten Turnier durch die Quali. In der ersten Runde musste er gegen seinen Vereinskameraden Leonard von Hindte antreten und besiegte den mit 6:4, 7:6. Mit dem Inder Kanishk Kuma Handa machte er dann kurzen Prozess (6:0, 6:0). Vor dem Sprung in die Hauptsrunde wurde „G“ dann jedoch vom Ukrainer Olexiy Kolisnyk (12) abgefangen. In einem denkwürdigen Duell unterlag „G“ mit 6:7, 7:6, 6:7. Pelle Boerma […] mehr

13. Apr 2017

Erste Erfolge in Ägypten

Inzwischen haben sich die Spielerinnen und Spieler in Ägypten akklimatisiert und sind bereits mittendrin im Wettkampfgeschehen. Da es international nur noch  Future-Turniere gibt, die mit mindestens 15.000 US Dollar dotiert sind – und davon auch immer weniger, sind diese Turniere immer kompakter besetzt. Um ins Hauptfeld zu gelangen, muss man zumeist schon unter den Top  400 bis 500 gerankt sein, ansonsten geht es über die Qualifikationsrunde. Die 20-jährige Amelie hat zurzeit keine Weltranglistenpunkte und musste in […] mehr

9. Apr 2017

Unser Team in Ägypten

Von den Coaches Hauke Karstens und Maik Schürbesmann begleitet, sind einige unserer Wahlstedter Tennis-Cracks in Sharm el Sheikh gelandet, um dort eine Reihe von Turnieren zu bestreiten. Viel Erfolg Euch allen!       Jörn Boller

9. Apr 2017

Interview mit Frank Intert

2011 war der Tennisclub Rot-Weiss Wahlstedt auf dem Höhepunkt seiner sportlichen Leistung: Die Damenmannschaft schlug in der 1. Bundesliga auf. Neben dem rumänischen Tennis-Star Simona Halep (WTA 4) schlugen auch Mona Barthel (z. Zt. WTA 111, 2013: WTA 34) und vorher Julia Görges (WTA 57, 2012: WTA 18) für Wahlstedt auf. Beim Heimspiel gegen Radolfzell konnte man Angelique Kerber in Wahlstedt bewundern. In der Sommersaison 2017 nun meldet Wahlstedt seine 1. Damenmannschaft (Regionalliga) vom Spielbetrieb […] mehr

8. Apr 2017

Youngster heiß auf die Meisterschaften in Essen

Jedes Jahr finden die deutschen Meisterschaften der Verbände im Jüngstenbereich in Essen statt. Dort messen sich die besten Nachwuchsspielerinnen und – spieler der Jahrgänge 2006 der jeweiligen Landesverbände miteinander. In Vorbereitung auf die Meisterschaften im nächsten Jahr fand im Leistungszentrum Wahlstedt über drei Tage ein Vergleichswettkampf Schleswig-Holstein gegen Westphalen statt, bei dem die drei besten Mädchen und drei besten Jungs der Jahrgänge 2007 gegeneinander antraten. Während bei den Tennismatches (Einzel, Doppel, Mixed) die Schleswig-Holsteiner die Nase […] mehr

6. Apr 2017

OsterSpecial

Werde jetzt Mitglied bei Fitness Wahlstedt und erhalte bei einem… – 6-Monatsvertrag den 7. Monat beitragsfrei – 12-Monatsvertrag den 13. + 14. Monat beitragsfrei ausserdem schenken wir dir die Aufnahmegebühr in Höhe von € 49,00 Angebot gültig bis zum 30.04.2017 [inkl. Nutzung Sauna und Kurse]

1. Apr 2017

Up up and away

Bevor Anfang Mai die Punktspielsaison startet, schwärmen die Wahlstedter Tennis-Cracks zu Turnieren in wärmere Gefilde aus. Während Binh Bui mit Lilly Düffert zum Junior ITF nach Malta startet, reisen Flemming Peters und Tobi Hinzmann nach Portugal zu einem 15.000 US $ Turnier. Die grösste Gruppe jedoch ist schon in Ägypten: Amelie und Sophia Intert, George von Massow, Tomas Charlos, Leonard von Hindte und Pelle Boerma werden von Maik Schürbesmann und Hauke Karstens in Sharm el […] mehr

25. Mrz 2017

Los geht´s !!

Während andernorts fieberhaft daran gearbeitet wird, die Tennisplätze für die anstehende Sommersaison herzurichten, wird in Wahlstedt schon kräftig der Schläger geschwungen. Die beiden Tennis-Force-Plätze sind ganzjährig bespielbar – aber jetzt bei Sonnenschein macht es natürlich viel mehr Spaß! Und das beste: Auch Nicht-Vereinsmitglieder können die Plätze buchen. Ganz einfach unter  „www.bookandplay.de“. Für Fragen steht Tobias Meyer unter „tobias.meyer@tennis-wahlstedt.de“ gern zur Verfügung. Auch falls Mannschaften für eine Saisonvorbereitung die Plätze im grösseren Umfang buchen wollen – […] mehr

18. Mrz 2017

Die Herren 60 und der Match-Tiebreak

Nach Jahren in der Bezirksliga werden die Herren 60 nächsten Winter in der Bezirksklasse aufschlagen müssen. Nach dem 2:4 gegen den Tabellenführer aus Friedrichsgabe war der Abstieg mit 0:8 Punkten besiegelt. Vor dem Match, der Abstieg stand bereits fest,  war die Stimmung trotzdem erstklassig. Fast der gesamte Kader war anwesend, die Stimmung geradezu ausgelassen: „Wir kennen eigentlich gar keine andere Klasse, als die Bezirksliga!“, „Eigentlich wollten wir uns verjüngen – haben uns aber verschlechtert!“, „Wenn […] mehr

14. Mrz 2017

Sichtungstraining in der Tennisschule Wahlstedt

10 Kids aus unterschiedlichen Vereinen hatten sich angemeldet, beim Sichtungstraining der Tennisschule Wahlstedt teilzunehmen. Lydia Steinbach, Andreas und Tobias Meyer werden nun eine Auswahl treffen, wer in den Leistungskader aufgenommen wird. „Wir bieten dort leistungsorientiertes Training nebst Turnierplanung und -betreuung sowie Trainings-Camps an“, verrät Tobi Meyer. Jörn Boller

12. Mrz 2017

Tennis-Kids fit für den DTB Talente Cup

Unter den strengen Augen Ihrer Trainer Lydia Steinbach und Laurens Intert absolvierten die Tennis-Kids des Jahrgangs 2006 vom Verband in Wahlstedt einen letzten Test, bevor es nächste Woche zum DTB Talente Cup nach Essen geht. Dort messen die Youngster sich mit den Talenten der übrigen Verbände. Dabei geht es nicht nur um Tennis, auch allgemeine Bewegungsfertigkeiten sind gefragt. Letztes Jahr sprang ein siebenter Platz heraus. Ob das Ergebnis dieses Mal zu toppen ist?? Jörn Boller

2. Mrz 2017

Abstieg der 2. Damen besiegelt :´´´(

Durch die 1:5-Niederlage der zweiten Damen-Mannschaft vom TC Rot-Weiss Wahlstedt gegen den Braunschweiger THC ist der Abstieg in die Landesliga besiegelt. Mit 4:10 Punkten belegen sie den sechsten und damit drittletzten Platz – dem ersten Abstiegsplatz. Braunschweig (11:3 Punkte) festigte seinen dritten Platz hinter dem Großflottbeker THGC (13:1) und dem DTV Hannover (12:2). Sibel Demirbaga hatte an diesem Wochenende einen unglaublichen Kraftakt zu bewältigen. In Kiel fanden die U 16 Landesmeisterschaften statt. Das Finale betritt […] mehr

28. Feb 2017

Trainer gesucht !

Die Tennis-Schule Wahlstedt erfreut sich steigender Nachfrage. Deshalb soll das Trainer-Team aufgestockt werden. Wir fragten bei Tobias Meyer nach, was für Voraussetzungen der Trainer haben soll und was es mit „Easy Tennis“ auf sich hat: Frage: Wofür  sucht die Tennis-Schule Wahlstedt noch einen Trainer? Meyer: Unsere Tennis-Schule erfreut sich steigender Beliebtheit. Immer mehr Vereine aus der Umgebung fragen bei uns an, um eine Partnerschaft einzugehen. In Wankendorf und Leezen helfen unsere Trainer schon beim dortigen […] mehr

27. Feb 2017

1. Herren verabschieden sich aus der Regionalliga – vorerst ;)

Mit einer 1:5-Niederlage gegen die zweite Mannschaft vom Suchsdorfer SV verabschieden sich die 1. Herren des TC Rot-Weiss Wahlstedt aus der Tennis-Regionalliga Nord. Wahlstedt stand mit 2:10 Punkten schon vor dieser Begegnung als Absteiger fest und belegte in der Endabrechnung den 6. und damit vorletzten Platz vor der sieglosen Mannschaft es Hamburger Polo Clubs. Suchsdorf (9:3)  verbesserte sich sogar noch auf den 2. Platz. Den 1. Platz belegte der Club an der Alster (10:2), die […] mehr

21. Feb 2017

Erster Saisonsieg für die 1. Herren

Im Duell der Kellerkinder in der Tennis-Regionalliga empfing der TC Rot-Weiss Wahlstedt (6. Platz, 0:8 Punkte) den Hamburger Polo Club (7., 0:10). Durch die Siege in den Doppeln errangen die Wahlstedter mit 4:2 ihren ersten Saisonsieg. Eigentlich war ein Spiel um die „goldene Zitrone“, denn der Abstieg in die Nordliga ist für beide Clubs bereits besiegelt. Deshalb bekam Wahlstedts Nummer eins, George von Massow, auch frei, um bei einem Turnier in Belek (Türkei) zu starten. […] mehr

21. Feb 2017

Reicht das Unentschieden den 2. Damen?

Unterschiedlicher konnten die Voraussetzungen beim Kreis-Derby in der Tennis-Nordliga zwischen dem TC an der Schirnau und der zweiten Mannschaft vom TC Rot-Weiss Wahlstedt nicht sein: Während die Kaltenkirchener mit 6:6 Punkten und dem 4. Platz im gesicherten Mittelfeld rangierten, waren die Wahlstedter (3:7 Punkte, 6. Platz) noch in akuten Abstiegsnöten. Eigentlich musste aus deren Sicht ein Sieg her, denn am letzten Punktspiel am kommenden Sonntag geht es zum Dritten Braunschweiger THC (8:2). Doch das Punktspiel […] mehr

20. Feb 2017

1. Damen sind Norddeutscher Meister !

Zum Spitzenspiel in der Tennis-Regionalliga empfing der Club an der Alster, verlustpunktfreier Tabellenführer (6:0 Punkte), den TC Rot-Weiss Wahlstedt, mit 5:1 Punkten Zweiter. Mit 5:1 gewannen die Wahlstedter das Punktspiel, beenden die Saison an der Tabellenspitze und können sich nun Norddeutscher Meister nennen. Allerdings traten die Hamburger stark ersatzgeschwächt an. Mit Helene Grimm war die Nummer sieben der Meldeliste an diesem Punkspiel die Spitzenspielerin und Lorraine Larbig (Rang 16) kam zu ihrem ersten Punktspieleinsatz. Wahlstedt […] mehr

15. Feb 2017

Turniersieg für Clemens Intert

Nun greift auch der nächste Intert-Spross verstärkt ins Turniergeschehen ein. Clemens Intert, vor zwei Wochen 14 Jahre alt geworden, hat den 9. Global Wilson Cup in Trittau gewonnen, bei dem er an Position drei gesetzt war. War er selbst mit seinem Auftaktmatch gegen Rasmus Becker (TuS Holm), das er mit 6:4, 6:3 gewann, noch nicht zufrieden, trumpfte er im nächsten Spiel gegen Marvin Schuster vom Club an der Alster  mächtig auf und siegte mit 6:1, […] mehr