Kategorie: Allgemein

16. Mai 2018

Nach Team-Frühstück zum Sieg

Gegen den Letzten in der Tennis-Nordliga, den Bremer Tennis-Verein von 1896, hatten die 1. Herren des TC Rot-Weiss Wahlstedt keinerlei Mühe. Mit 9:0 schickten sie die Gäste in Rekordzeit wieder  nach Hause. Wahlstedts Coach Hauke Karstens erklärt die näheren Umstände: „Als die Bremer erfuhren, dass dieses Jahr gleich drei Mannschaften absteigen müssen, entschlossen sie sich, auf den Einsatz der teuren Ausländer zu verzichten und die Saison mit den heimischen Spielerin anständig zu Ende zu spielen.“ […] mehr

15. Mai 2018

Verletzungspech

In der Tennis-Nordliga verloren die 1. Damen des TC Rot-Weiss Wahlstedt beim SV Blankenese mit 8:1. Zum Verletzungspech, das die Wahlstedter diese Saison hartnäckig verfolgt, gingen auch alle drei Match-Tie-Breaks in den Einzeln verloren. Zu allem Unglück war Coach Lydia Steinbach, die im letzten Punktspiel noch erfolgreich selbst zum Schläger gegriffen hatte, aufgrund einer Familienfeier verhindert. Die Coach-Funktion übernahm die 19-jährige Sophia Intert, die eigentlich verletzt ist: „Ich spiele seit zwei Wochen nur täglich eine […] mehr

13. Mai 2018

Match-Tie-Break Festival im Sachsenwald

Auch ihr zweites Nordliga-Punktspiel konnten die 1. Herren des TC Rot-Weiss Wahlstedt gewinnen. Der TTK Sachsenwald, Absteiger aus der Regionalliga, wurde mit 6:3 bezwungen. Wie knapp das Ergebnis war, zeigt sich daran, dass fünft der neun Spiele erst im Match-Tie-Break entschieden wurden – wovon die Wahlstedter vier gewannen. George von Massow (ATP 615) hatte es mit dem Kroaten Matej Sabanov zu tun, der Nummer 791 der Welt. Von Massow verlor glatt in zwei Sätzen, fand […] mehr

9. Mai 2018

Großer Kampf der 1. Damen

Lydia Steinbach schrie ihre Freude lautstark  in den blauen Wahlstedter Himmel: Soeben hatte sie zusammen mit Janine Weinreich das entscheidenden Doppel gewonnen. Die 1. Damen des TC Rot-Weiss-Wahlstedt besiegte den Harvesterhuder THC mit 5:4 und legte damit einen guten Saisonstart in der Tennis-Nordliga hin. Vor dem Spiel war Mannschaftsführerin Steinbach weniger optimistisch: „Eigentlich wollten wir um den Aufstieg in die Regionalliga mitspielen. Doch die frustrierend langwierige Verletzung von Sophia Intert macht uns da einen Strich […] mehr

3. Mai 2018

Starker Saisonstart für die 1. Herren

Guter Start für die 1. Herren vom TC Rot-Weiss Wahlstedt in die Tennis-Nordliga-Saison: Beim Havestehuder THC gab es ein souveränes 8:1. Doch es war knapper, als das Ergebnis aussagt. Allein viermal wurden Spiele  im Match-Tie-Break entschieden. Zeugnis der Wahlstedter Nervenstärke: Alle gingen an die Rot-Weissen. Im 1. Einze ltraf George von Massow auf den Ukrainer Marat Deviatiakov, der zwei Tage zuvor noch im Finale eines Future-Turnieres in Israel stand. Nach knapp verlorenem 1. Satz setzte […] mehr

1. Mai 2018

1. Herren: Generalprobe gegen den Club an der Alster

Wie schon im letzten Jahr stimmten sich die 1. Herren mit einem Freundschaftsmatch gegen den Club an der Alster unmittelbar vor ihrem ersten Punktspiel auf die neue Saison ein. Im Gegensatz zum Vorjahr spielte dieses Mal auch das Wetter mit. Optimale Voraussetzungen also auf der schönen Anlage des Hamburger Traditionsclubs. Der gesamte Kader, also George von Massow, Leonard von Hindte, Lucas Hellfritsch, Pelle Boerma, Tomas Charlos, Flemming Peters und Noel Larwig spielten zunächst ein Einzel, […] mehr

23. Apr 2018

Kleopatrilly und ihr japanisches Schicksal

Zwei Wochen weilte Lilly Düffert, 16-jährige Tennisspielerin vom TC Rot-Weiss Wahlstedt mit Trainer Binh Bui in Sharm el Sheikh (Ägypten), nahm dort an zwei Turnieren teil und kehrte mit vielen neuen Eindrücken zurück nach Deutschland. Im ersten Turnier, es war erst ihr zweites Future Turnier (15.000 US Dollar Preisgeld) bei den Damen, traf die Boostedterin nach einem Freilos in der ersten Runde der Qualifikation auf die Japanerin Akhio Kakuya, die an Position Zehn gesetzt war. […] mehr

14. Apr 2018

Heiße Saison-Vorbereitung

Sonne pur, 26 Grad im Schatten und 69 Sandplätze im größten Tennis-Camp der Welt: Die 1. Herren des TC Rot-Weiss Wahlstedt bereiten sich derzeit in Manavgat (Türkei) auf die kommende Sommersaison vor. Die beginnt am 1. Mai mit einem Auswärtsspiel beim Harvestehuder THC und soll am 24. Juni beim Heimspiel gegen den Hildesheimer TC Rot-Weiss mit dem Aufstieg in die Regionalliga enden. Mehrere Wochen verweilt fast der gesamte Kader an der türkischen Riviera. Nur Laurens […] mehr

7. Apr 2018

Sitzt Du noch oder spielst Du schon ?!

Durch den hartnäckigen Winter inklusive langer Frostperiode sind die meisten Außenplätze noch nicht bespielbar 🙁 Nicht so in Wahlstedt 🙂 Die beiden Tennis-Force-Plätze, übrigens der gleiche Belag wie bei den Porsche Stuttgart Open, ist ganzjährig bespielbar. Also auch jetzt bei bestem Wetter :)) Und das Schönste: Tennis Wahlstedt bietet ein Angebot von 12 € die Stunde – egal zu welcher Tageszeit. Einfach buchbar über die Seite des Vereins www.tennis-wahlstedt.de unter „Book & Play“. Also hoch […] mehr

6. Apr 2018

Kevin Kolbe verstärkt Team Wahlstedt

Kevin Kolbe ist ein schleswig-holsteinischer Jung. Zuletzt war er viele Jahre in Spanien, wo er zusammen mit seinem Vater, Thorsten Kolbe, unter dem auch Torben Beltz und Tobias Meyer das Tennis-Einmaleins erlernten, in Madrid eine Tennis-Schule aufbaute. Nun sucht er eine neue Herausforderung – im Leistungszentrum Tennis Wahlstedt. In folgendem Interview stellen wir Kevin vor: Wen kennst Du woher von Tennis Wahlstedt? Aus Wahlstedt kenne ich persönlich bis jetzt nur Tobi (Tobias Meyer). Wir haben […] mehr

28. Mrz 2018

Noch ´n Aufstieg :))

Im letzten Punktspiel der Tennis-Landesliga der Damen empfing der Tabellenerste TC Rot-Weiss Wahlstedt II (7:1 Punkte) den Zweiten TuS Lübeck (6:2). Mit 5:1 entschied Wahlstedt das Spitzenduell unerwartet klar für sich und steigt damit in die Nordliga auf. Lübeck, die dieses Duell unbedingt gewinnen mussten, um aufzusteigen, reiste in Bestbesetzung an. Aber auch Wahlstedt stand dem um nichts nach, bot sogar deren „Geheimwaffe“ Lydia Steinbach auf, die sich eigentlich auf das Coachen konzentriert hat. Im […] mehr

26. Mrz 2018

Aufstieg :)

Mit einer makellosen Bilanz von 8:0 Punkten stürmten die „jungen Wilden“ der 3. Damen durch die Bezirksliga und steigen in die Verbandsliga auf. Gegen den TC am Falkenberg war schon nach den Einzeln alles klar. Emely und Luisa bauten mit souveränen Siegen ihre Match-Bilanz auf 4:0 aus. Nur Cara machte es spannend, brauchte drei Sätze, nachdem sie „endlich“ auf den Rat von Coach Lydi gehört hatte…. Emely und „Steini“ erwiesen sich im Doppel als gute […] mehr

23. Mrz 2018

„Amo“ wechselt zum Club an der Alster

Amelie Intert, Tennis-Profi vom TC Rot-Weiss Wahlstedt, verlässt ihren Heimatverein und wird sich ab der in Kürze beginnenden Sommersaison dem Club an der Alster anschließen, der in der 1. Bundesliga aufschlägt. „Schon immer“ habe sie für Wahlstedt gespielt. „Das war familiärer Gruppenzwang“, erzählt die 21-Jährige lachend. Auch die Zeit, als Wahlstedt selbst in der 1. Bundesliga spielte, gehörte sie als damals 15-jährige zum Kader. Doch die Zeiten haben sich geändert. Wahlstedt verfolgt inzwischen andere Ziele, […] mehr

13. Mrz 2018

Aufstiegschancen gewahrt

In der Tennis-Landesliga hat die 2. Damen-Mannschaft des TC Rot-Weiss Wahlstedt in einem wahren Match-Tiebreak-Festival mit dem 4:2-Sieg beim TC Mürwik die Chance auf den Aufstieg gewahrt. Mit 7:1 Punkten rangieren sie unverändert an der Tabellenspitze. Am 24. März kommt es dann zum Show-Down: Beim letzten Punktspiel empfängt Wahlstedt den Zweiten TuS Lübeck, der 6:2  Punkte aufweist. In Flensburg traf Lilly Düffert auf die Serbin Sladana Andrisani, die sehr variantentreich und unberechenbar  spielte. Es dauerte […] mehr

11. Mrz 2018

Verbands-Ligaaufstieg für die Herren 40

Der Spielplan meinte es gut mit Wahlstedt. Nachdem man bis zum vorletzten Spieltag alle seine Spiele gewonnen hatte, kam es am 10.03. zuhause zum ultimativen Finale gegen den Favoriten vom TC  Pinneberg II. Dieser hatte sich zuvor in Büsum mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft eine unerwartete Niederlage eingehandelt. Somit reichte unseren Herren 40 am letzten Spieltag ein Unentschieden zum Aufstieg. Und unsere Mannschaft nutzte diese Chance eindrucksvoll. Gernot Schramm setzte sich gegen Christoph Schostek 6:3, 6.3 sicher durch. […] mehr

11. Mrz 2018

1. Eislotte Cup U 10

Leider hatten sich nur 6 Teilnehmer für dieses Turnier angemeldet – 4 Jungs und 2 Mädchen. Aufgrund der geringen Teilnehmerzahl bei den Mädchen haben die bei den Jungs mit teilgenommen – und wie!!! Die Girlies zeigten dem „starken“ Geschlecht, wo der Hammer hängt und belegten die Plätze 1 (Carla Intert, TC RW Wahlstedt) und 2 (Annika Schult, TC Siek). Die Nebenrunde gewann Oscar Vagt (Schleswiger TC) vor Jacob Ferchen (THC Altona-Bahrenfeld). Bei diesem sehr familiären […] mehr

6. Mrz 2018

Aufstieg !!!!!!!!!!!!!!!!

Im letzten Punktspieltag in der Tennis-Nordliga kam es zum Show-Down: Der Zweitplatzierte TC Rot-Weiß Wahlstedt (6:2 Punkte) empfing den Tabellenführer TC Lilienthal (7:1). Der Sieger steigt in die Regionalliga auf. Ein Unentschieden würde den Niedersachsen reichen. Aber die Wahlstedter krönten ihre erfolgreiche Saison mit einem 4:2-Sieg und dürfen nun im nächsten Winter in Deutschlands höchster Spielklasse aufschlagen. Die Gäste reisten mit Trainer und zahlreichem Anhang an, der seine Mannschaft lautstark anfeuerte. Deren Ziel war klar: […] mehr

5. Mrz 2018

Fußball meets Tennis

SV Todesfelde: Die Plätze in der Oberliga lassen nicht viel bis gar nichts zu. Wir hoffen am kommenden Wochenende wieder um Punkte kämpfen zu können. Zur Abwechslung bat das Trainerteam um Sven Tramm seine Akteure am letzten Samstag in die Tennis-Kader-Schmiede des TC RW Wahlstedt. Fußball-Tennis, Fitness, Sauna und natürlich Tennis standen auf dem Programm. Den Jungs tat die Abwechslung sichtbar gut, wir konnten sowohl im technischen- als auch im Ausdauerbereich arbeiten, freut sich Tramm. […] mehr

4. Mrz 2018

2. Platz für Thore und Matti

In der A-Klasse der Winterpunktspiele Jugend belegten Thore Ruser und Matti Seemann einen tollen 2. Platz. Glückwunsch Euch beiden!       Jörn Boller

15. Feb 2018

Angeschlagene 2. Damen erkämpfte sich ein Unentschieden

Mit dem 3:3 beim TV Uetersen bleibt die 2. Mannschaft von TC Rot Weiss Wahlstedt Tabellenführer in der Tennis-Landesliga, punktgleich mit dem TuS Lübeck. Das Spiel stand für Wahlstedt unter keinem guten Stern. Krankheiten machten eine Mannschaftsaufstellung fast unmöglich. Sowohl Lilly Düffert als auch Cara Thom gingen angeschlagen in ihre Matches. So hatte Düffert gegen Kia Bu auch keine Chance. Im gesunden Zustand wäre es sicherlich ein enges Match geworden. Malin von Düsterloh spielt schon […] mehr