Kategorie: Allgemein

17. Jul 2017

Hallensaison ? !

Noch erfreuen sich alle Tennis-Freaks bei bestem Wetter auf den Außenplätzen der schönen Anlage in Wahlstedt. Doch – die nächste Hallensaison kommt bestimmt !! Und da bekanntlich der frühe Vogel den Wurm fängt, sollten sie sich jetzt die besten Hallenzeiten sichern. Als Anreiz hat Tobias Meyer von Tennis Wahlstedt folgendes Schnäppchen bereit: “ Wer sich jetzt einen unserer Hallenplätze neu sichert, bekommt einen einmaligen Bonus von fünf Prozent und obendrein eine Fitness-Zehnerkarte inklusive Wellness für […] mehr

12. Jul 2017

Kooperation mit dem VITALIA Seehotel

Tennis Wahlstedt und das VITALIA Seehotel sind eine Kooperation eingegangen. „Tennis und Wellness für die ganze Familie. Sport und Erholung. Das wollen wir zusammen bieten“, erläutert Tobias Meyer von Tennis Wahlstedt. Angeboten werden auch Tennis Camps am Wochenende, an denen vor- und nachmittags in Wahlstedt Tennis gespielt wird und sich anschließend in dem sich über 1.500 m² erstreckenden Spa- und Wellnessbereich im VITALIA Seehotel zu entspannen und zu regenerieren. Dieses Angebot kann auch in Verbindung […] mehr

10. Jul 2017

Tennisschule Wahlstedt Sommercamps 2017

* * * Beitrag als PDF… * * * Liebe Kids, liebe Eltern, wir bieten auch dieses Jahr wieder zwei Camps in den Sommerferien an. Die Camps sind für alle Altersklassen. Dieses Jahr wird das zweite Camp auf der Tennisanlage des TV Trappenkamp stattfinden. Für das zweite Camp wird für alle Tage ein Shuttle Service zwischen den jeweiligen Anlagen angeboten. An folgenden Terminen finden die Camps statt: 1. Sommercamp vom 24.-26. Juli 2017 Anmeldeschluss: 17. […] mehr

28. Jun 2017

Siegreiches Saisonfinale mit einem weinenden Auge

Auch ihr letztes Punktspiel in der Tennis-Nordliga haben die Damen des TC Rot-Weiss Wahlstedt gewonnen. Beim Bremerhavener TV gab es einen 6:3 –Sieg. Umso mehr schmerzt die knappe 4:5-Niederlage aus dem ersten Spiel gegen den Club zur Vahr, der sich auch weiterhin schadlos hielt und somit den begehrten 1. Platz ergatterte, der zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Regionalliga berechtigt. Wahlstedt ist in der Endabrechnung mit 10:2 Punkten Zweiter vor dem SVE Wiefelsstede (8:4). Beim […] mehr

21. Jun 2017

„Gebrauchter Tag“ für die Herren 30

Sie hatten sich so viel vorgenommen. Hatten sich mit „alten Kempen“ verstärkt und auf dem Papier eine bärenstarke Truppe in der Bezirksliga. Der Aufstieg sollte her. Doch im wohl entscheidenden Punktspiel gegen den LTC Elmshorn meldeten sich so starke Spieler wie Andreas Meyer und Binh Bui krankheits- bzw. verletzungsbedingt ab und „Richi“ Schultz schleppte sich mehr auf den Platz als dass er ging. Migräne und Schwindelgefühle sind keine guten Voraussetzungen für ein Punktspiel. So verlor […] mehr

20. Jun 2017

3:0 im Doppelpack für Wahlstedt Jüngste

Sowohl die Bambinos um Thore Ruser, Matti Seemann und Tammes Bern als auch die Bambinas um Carla Intert, Milena Kanavera und Joy Levens gewannen ihre Punktspiele 3:0. Die Jungs gegen den TC Tornesch, die Mädels gegen den LTC Elmshorn. Tolle Sache – weiter so! Jörn Boller

20. Jun 2017

Tennis Wahlstedt macht Schule

Großes Getümmel auf dem Schulhof der Heinrich-Rantzau-Schule in Bad Segeberg. Über 500 Schülerinnen und Schüler feierten ausgelassen ihr Sommerfest. Und mittendrin statt nur dabei: Tennis Wahlstedt. Tobias Meyer und Sophia Intert hatten zwei Kleinfelder aufgebaut, entsprechendes Equipment an Bord und die Kids war mit Eifer und viel Spaß dabei. „Tolle Sache!“, fanden auch die Lehrer und Eltern. Jörn Boller

19. Jun 2017

Knaben-Team ganz souverän

Bei sommerlichen Temperaturen zeigte die Knabenmannschaft vom TC RW Wahlstedt eine ganz starke Leistung. Bei tollem Wetter feuerten die Familienmitglieder ihre Jungs fair an und anschließend sorgten Toni & Nicole vom Team Bella Vita dafür, dass auch unsere Gäste wieder mit einem Lächeln nach Hause fuhren. Macht weiter so Jungs. Der Verein ist stolz auf Euch! TC RW Wahlstedt – SV Henstedt-Ulzburg 6:0 B. Schramm – Y. Seehusen 6:0, 6:1; F. Träbing – M. Horn […] mehr

14. Jun 2017

Erfolgreiche Youngster

Bei den Bezirksmeisterschaften West wurde in der Altersklasse W10 Maja Michna Zweite und Carla Intert Vierte. Clemens Intert (M16) schaltete im Halbfinale den an Position 2 gesetzten Linus Bense aus. Im Finale unterlag er jedoch deutlich Cedric Brühl. Wie war der Kommentar seines Vaters, der sich eines legendären Zitats eines ebenso legendären Fußballtrainers bediente….. „Flasche leer…“ Trotzdem Glückwunsch an alle zum guten Abschneiden! Jörn Boller

13. Jun 2017

Carla Intert – Michael Stich !?

In Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund fährt EDEKA eine Aktion, in der prominente Olympia-Sieger mit talentierten Nachwuchssportlern portraitiert werden. Für die Sportart Tennis wurde als Prominenter Michael Stich ausgesucht – und als Talent….Carla Intert. Nun ist ihr Konterfei und  ihr Interview auf EDEKA – Flyern zu sehen, die bundesweit mit einer Auflage von 400.000 Stück verteilt werden. Wenn das kein Ansporn ist, Carla! Jörn Boller

31. Mai 2017

Wahlstedter Damen-Dominanz in Wiefelstede

In ihrem vorletzten Nordliga-Punktspiel musste der drittplatzierte TC Rot-Weiss Wahlstedt (6:2 Punkte) beim  Zweiten SVE Wiefelstede (8:2)antreten. In beeindruckender Manier siegten die Wahlstedter mit 8:1 und sind nunmehr selbst Zweiter hinter dem verlustpunktfreien Club zur Vahr. Carolin Schmidt war die einzige Spielerinn, die ihr Einzel verlor – und bekam dennoch ein Sonderlob von Coach Lydia Steinbach: „ Caro hat im ersten Satz sensationell gespielt, hatte sogar Satzball. Dann hat sie ihre Linie leider etwas verloren.“ […] mehr

30. Mai 2017

Aufstieg verspielt ?!

Mit ihrem letzten Saisonspiel in der Tennis-Nordliga haben die 1. Herren vom TC Rot-Weiss Wahlstedt mit ziemlicher Sicherheit ihr Aufstiegsspiel zur Regionalliga verspielt. Bei der zweiten Mannschaft vom Suchsdorfer SV bezogen sie  eine bittere 4:5-Niederlage. Zwar rangieren sie mit 10:2 Punkten noch vor dem Klipper THC (8:2 Punkte) auf Platz eins, doch am letzten Spieltag, an dem die Wahlstedter spielfrei sind, treffen die Hamburger auf den Tabellen-Letzten TC Lilienthal (2:8). Bei einem Sieg, egal in […] mehr

29. Mai 2017

Flemming Peters – Glück im Unglück

Er hatte nicht nur einen Schutzengel, sondern gleich eine ganze Heerschar. Wahlstedts Tennis-Profi Flemming Peters hatte kurz vor Beginn der Freiluftsaison einen schweren Autounfall, lag auf der Intensivstation. Inzwischen ist er auf dem Weg der Besserung. Sobald der Arzt sein O.K. gegeben hatte, war Peters auf dem Platz dabei, als „seine“Jungs ihre Punktspiele absolvierte. Zunächst in sehr gekrümmte Haltung – eine ca. 20 Zentimeter lange Narbe am Bauch ließ keinen „aufrechten Gang“ zu. Inzwischen coacht […] mehr

29. Mai 2017

Sophia Intert Finalistin in Niedersachsen

Sophia Intert vom TC Rot-Weiss Wahlstedt spielte ein erfolgreiches Turnier bei den Sport-Shop Hiller Open des RSV Rehburg in Niedersachsen. Erst im Finale musste sich die 18-jährige Bad Segebergerin Sina Herrmann vom SSC Karlsruhe mit 6:1, 2:6, 6:10 geschlagen geben. Nach einem Freilos in der 1. Runde schlug die an Position 7 gesetzte  Intert  Bernadette Dornieden (TSC Göttingen) mit 6:4, 6:0. Auch gegen die an 3 gesetzte Angelika Wirges (DTV Hannover) gewann sie 6:2, 6:3. […] mehr

28. Mai 2017

Bye bye, Kathy

Es war schon eine Überraschung, als Katharina Brown am vergangenen Spieltag ihren sofortigen Rücktritt vom Tennis bekannt gab…. So richtig glauben konnte es keiner zuerst…. 24 Jahre im Tenniszirkus, davon die letzten 11 Jahre in Wahlstedt. Bundesliga mit der 1. , später Spielerin, Coach und Motivator der 2. Damen. Ich selbst habe viele Jahre an Deiner Seite gejubelt, gelitten, geholfen. Ein wenig chaotisch aber immer voll da für´s Team – so haben wir Dich alle […] mehr

27. Mai 2017

Damen und Herren im Einklang

Doppelspieltag auf der Tennisanlage des TC Rot-Weiss Wahlstedt: Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft konnten am Ende jubeln. Beide gewannen ihre Punktspiele gegen die jeweiligen Tabellen-Letzten in der Nordliga. Die Damen gegen den TSV Glinde erwartungsgemäß mit 9:0, die Herren gegen den TC Garstedt 6:3 – doch das hatte seinen Grund. Der TC Garstedt setzte erstmals in der Saison seine beiden ausländischen Spitzenspieler ein. Doch dadurch ließen sich die Wahlstedter nicht schocken, wie Coach […] mehr

24. Mai 2017

1. Damen gewinnen in Havelse

Mit 6:3 gewannen die Damen des TC Rot-Weiss Wahlstedt in der Tennis-Nordliga beim weiterhin sieglosen TSV Havelse  und liegt damit mit 4:2 Punkten auf dem 3. Tabellen-Platz. Eine deutliche Leistungssteigerung attestierte Coach Lydia Steinbach ihren beiden Spitzenspielerinnen Carolin Schmidt und Sophia Intert, die gegen Insa Wickelmann bzw Sarah Rudolph ungefährdete Zwei-Satz-Siegen einfuhren. Ebenso klar gewann Celine Kirst gegen Anja-Carina Ditze. Sibel Demirbaga spielte gegen Meike Schlichte ein gutes Match, machte aber leider in den entscheidenden […] mehr

23. Mai 2017

1. Herren dominieren in Braunschweig

Mit einem 9:0-Sieg kehrten die 1. Herren des TC Rot-Weiss Wahlstedt vom Braunschweiger THC zurück und festigten ihren 1. Tabellen-Platz in der Tennis-Nordliga  mit 8:0 Punkten vor der ebenfalls noch ungeschlagenen 2. Mannschaft des Suchsdorfer SV, die jedoch ein Spiel weniger absolviert hat. Der Braunschweiger THC verzichtete auf den Einsatz seiner ausländischen Spieler an den Positionen eins und zwei, während Wahlstedt mit Ausnahme des nach seinem schweren Auto-Unfall noch nicht genesenen Flemming Peters in Bestbesetzung […] mehr

21. Mai 2017

Schnuppertraining der Tennisschule Wahlstedt in Schackendorf

Um den Tennissport in Schackendorf aus dem Dornröschenschlaf zu wecken, vereinbarten der Tennisvorstand in Schackendorf und die Tennisschule Wahlstedt, dass dort einige Male Schnuppertraining angeboten wird. Am heutigen Sonntag waren Tobias und Andreas Meyer sowie Amelie Intert vor Ort in Schackendorf. „Wir hatten hier volle Hütte, zum Schluss waren 21 Tennis-Kids auf der Anlage“, freute sich Tobias Meyer, der bereits zum dritten Mal ein Schnuppertraining anbot. Ziel soll es sein, dass die Tennisschule Wahlstedt einmal […] mehr

21. Mai 2017

EIN Team

Gemeinsames Abschlusstraining am Freitag vor den Auswärtsspielen – ein gutes Omen ?! Jörn Boller